Ein Fortnite-Leak für Kapitel 2, Staffel 2, deutet darauf hin, dass wir im nächsten Fortnite-Update vor Beginn der Staffel 3 einige Änderungen an The Agency sehen könnten.

Fortnite Chapter 2 Season 2 hat, ähnlich wie die erste Staffel, länger gedauert, als die Spieler erwartet hatten. Staffel 2 sollte voraussichtlich am 30. April enden, Epic kündigte jedoch in einem Blogbeitrag an, dass Staffel 2 am 4. Juni enden würde, um Platz für Staffel 3 zu machen.

Da sich eine neue Fortnite-Saison nähert, warten die Spieler gespannt darauf, ob es vor dem Ende der Saison ein Live-Event geben wird. Vor dem Ende einer Saison hatten wir zahlreiche Live-Events, aber in Staffel 1 gab es kein Live-Event.

Da Data-Miner bereits ankündigen, dass es ein weiteres Update geben wird, v12.60, das sich derzeit in der Staging-Phase befindet, warten die Spieler auf alle Lecks, die aus dem letzten großen Update von Fortnite Kapitel 2, Staffel 2, hervorgehen. Mit bescheidenen Änderungen an der Fortnite-Karte während der Saison könnten wir im letzten Update einige bedeutende Änderungen erwarten.

Fortnite Kapitel 2 Staffel 2 Leck

Der beliebte Data-Miner iFireMonkey, der viele Fortnite-Ereignisse und -Funktionen korrekt durchgesickert hat, hatte angekündigt, dass es einige Änderungen an The Agency geben wird. Die Agentur wurde zu Beginn von Fortnite Chapter 2 Season 2 hinzugefügt, um dem Thema der Saison gerecht zu werden, und es sieht so aus, als würden einige Änderungen daran vorgenommen.

In einem Tweet gibt der Leaker an, dass vor einigen Updates eine Schattenversion von The Agency zu den Dateien hinzugefügt wurde. Da The Agency in dieser Saison noch geändert werden muss, scheint es, als ob die Shadow-Änderung der Agency während des Fortnite-Updates v12.60 erfolgen wird.

Im folgenden Tweet wurden einige Änderungen vorgenommen, einschließlich der Entfernung des Geisterstatus aus der Schattenversion des beliebten POI. Es wird auch eine Chance geben, das Banner bei The Agency zu erhalten, wobei das Schattenbanner das Geisterbanner ersetzt.

Epic wird wahrscheinlich im kommenden Update einige zusätzliche Änderungen an der Schattenversion von The Agency vornehmen. Da dies das letzte Update der Saison ist, wird es wahrscheinlich auch einige Hinweise auf ein Live-Event enthalten, wenn Epic eines hätte.

Epic Games hat es geschafft, das Travis Scott-Event erfolgreich vor Data Minern zu verbergen, und sie könnten dasselbe tun, wenn es ein Live-Event für das Ende von Fortnite Chapter 2 Season 2 gibt. So oder so werden wir wahrscheinlich einige Lecks für den Weltuntergang sehen Gerät zusammen mit einigen Texturen und Mesh-Dateien, die es Data-Minern ermöglichen, zu wissen, ob es ein Live-Ereignis geben wird.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *