Als die letzten Single-Elimination-Matches beim MDL Disneyland Paris Major zu Ende gingen, standen sich weiterhin Teams aus derselben Region gegenüber.

Der Konflikt in der inneren Region nahm mit dem neuesten Kader von paiN Gaming wieder zu, der in einem südamerikanischen Showdown gegen einen DPC-verwitterten Chaos Esports Club kämpfte.

Dass es im Best-of-One-Match heiß hergehen würde, war schon früh klar, als die Teams von Anfang an in Bahnen aufeinanderprallten. Erst nach etwa 20 Minuten gelang es paiN, durch einige Key Picks in Führung zu gehen.

Chaos hatte viele Möglichkeiten, die Dinge wieder umzudrehen, aber sie konnten keine Kills verhindern, obwohl sie mehrmals nahe kamen, bevor sie ihre Gegner entgleiten ließen. Das erwies sich als kostspielig, insbesondere wenn paiN einen Vorrat an Ressourcen für die Endphase des Spiels hatte.

Mit einem Ressourcendefizit und einem Mangel an Kills war Chaos nicht in der Lage, die Dinge umzudrehen. Sie wurden von paiN aus dem Major eliminiert, das in der nächsten Runde gegen Team Liquid antreten wird.

Im letzten Single-Elimination-Match der Veranstaltung kämpften zwei Teams, die zu einem bestimmten Zeitpunkt als Favoriten galten, um am Leben zu bleiben.

Keen Gaming ist eine der Überraschungen dieser DPC-Saison, hängt mit Top-Talenten aus China zusammen und hat sich bei den letzten Events Plätze herausgearbeitet. Sie in einem Überlebenskampf gegen die Könige Südostasiens, Fnatic, antreten zu sehen, hatte also viele Auswirkungen auf die aktuelle DPC-Rangliste.

Im Gegensatz zum engen Kampf zwischen Chaos und PaiN gerieten die Dinge für Fnatic ziemlich schnell aus dem Ruder. Die SEA-Mannschaft schaffte es, früh in Führung zu gehen, aber während der gesamten Spielmitte hielten sie Keens Vorstoß kaum auf.

Als Keen eine Öffnung fand, drehte sich das Match komplett zu ihren Gunsten und sie rannten davon. Fnatic konnte in ihrer Basis keine Verteidigung aufbauen und GGs wurden kurz nach der 30-Minuten-Marke aufgerufen.

Ab diesem Zeitpunkt wird jede Serie Best-of-Three sein, bis zum großen Finale, das ein Best-of-Five sein wird. Die Spiele werden am 9. Mai um 3 Uhr morgens CT fortgesetzt, wenn Complexity Gaming gegen LGD Gaming kämpft, um die zweite Runde der unteren Klammer zu beginnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *