Große Waffenänderungen stehen bevor Call of Duty: Zweiter Weltkrieg.

Michael Condrey, Chief Operating and Development Officer bei Sledgehammer Games, übernahm dies Reddit Heute früher, um einige der Änderungen in der neuesten Version zu enthüllen Zweiter Weltkrieg aktualisieren.

Verwandt: Condrey diskutiert potenzielle M1 Garand- und Kar98k-Nerfs, FG 42- und STG44-Buffs in Call of Duty: Zweiter Weltkrieg

Condrey sprach am 5. Januar über potenzielle Waffen-Buffs und Nerfs, und jetzt werden einige dieser Änderungen zum Tragen kommen. Insbesondere der FG 42 und der Kar98k werden einige der zuvor besprochenen Änderungen erhalten.

Vorschlaghammer Bestätigt dass das FG 42 einen Rückstoß-Buff und einen leichten Feuerraten-Buff erhalten hat, während die ADS-Übergangszeit des Kar98k generft wurde.

Die Grease Gun und Lee Enfield erhielten beide Buffs für ihre ADS-Übergangszeit – und bei der Grease Gun wurde auch der Rückstoß angepasst, „um den Spielern mehr Kontrolle zu geben“. Die maximale Schadensreichweite der Combat Shotgun wurde leicht verringert, obwohl die Klebenotizzettel sagen, es ist „immer noch [an] insgesamt besser als beim Start.“ Schließlich erhielt die abgesägte Schrotflinte einige Änderungen, wie z. B. einen Buff für die maximale und mittlere Schadensreichweite, einen Buff für die Anzahl der zu tötenden Pellets, einen Buff für die Nachladezeit und einen Nerf für die Hüftspreizung.

Verwandt: Condrey beschreibt Sledgehammers Entscheidung, die ADS-Zeit nicht von Sprint In zu ändern Call of Duty: Zweiter Weltkrieg

Dies aktualisieren führte auch ein paar Änderungen an kompetitiven Karten ein Zweiter Weltkrieg. Die defensiven Startspawns in Sainte Marie du Mont Search and Destroy wurden verschoben, ebenso wie die Flaggenpositionen in London Docks Capture the Flag.

Die Spawn-Änderungen von Sainte Marie du Mont werden wahrscheinlich die Art und Weise verändern, wie die Karte gespielt wird – die aktuelle Meta sieht vor, dass die Mehrheit der Teams mit vollen Vieren auf die B-Bomben-Stelle schießt. Die Änderungen an London Docks CTF werden sich auch stark auf die Karte auswirken, da sich die Flaggen zuvor in der Nähe der Gebäude auf jeder Seite befanden, was es einfacher machte, die Flagge schnell zu greifen und zu rennen.

Condrey auch gesprochen über eine potenzielle Erhöhung der Gesundheitsregenerationsgeschwindigkeit in der Zukunft, aber er denkt, „wir werden sehen, dass diese Änderungen Anfang nächster Woche eintreffen“ – obwohl Condrey hinzufügte: „Ich behalte mir das Recht vor, mich an diesem Datum zu irren.“

Die meisten der heutigen Änderungen werden einen großen Einfluss auf die Wettbewerbs-Meta haben Zweiter Weltkrieg, aber die Fans müssen nicht lange warten, um zu sehen, wie sie das Spiel beeinflussen, denn die CWL Pro League beginnt am 23. Januar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *