Ein ehemaliger Spieler und Ruf der Pflicht Der Analyst der Weltliga hat sich dem Coaching zugewandt.

John „Revan“ Boble hat zugestimmt, Trainer von Evil Geniuses zu werden. Ruf der Pflicht Team, gab die Organisation via Twitter bekannt. Revans erstes Event mit dem Team wird CWL Las Vegas sein.

Rewan angekündigt dass er für die CWL-Saison 2019 am 14. November nicht an den Schreibtisch der Caster zurückkehren würde und sagte, er sei offen für alle Optionen im Wettbewerb Kabeljau. Und mit seiner Spielerfahrung und seiner bekannten Intelligenz schien der Trainer für den 25-Jährigen ein geeigneter Job zu sein.

Evil Geniuses dachten das offenbar auch. Die Organisation sagte, dass Revans Wissen und Kommunikationsfähigkeiten „wesentlich für die Trainerrolle“ seien.

„Revan ist eine fantastische Ergänzung des Kaders“, sagte EG-Spieler Tyler „FeLo“ Johnson. „Als Caster und Analyst hat Revan im Laufe der Jahre fantastische Arbeit geleistet, indem er wettbewerbsfähig zusammenbrach Ruf der Pflicht und ich glaube, dass unser Team nur mit seiner Führung in eine positive Richtung vorankommen wird.“

Revan spielte für Größen wie Xtravagant, Prime Example und eGirl Slayers, bevor er im Dezember 2017 zum Casting für die CWL Dallas Open zurückkehrte. Nach der Veranstaltung beendete er offiziell sein Chemiestudium und kehrte häufiger zur Berichterstattung über Veranstaltungen zurück.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *