Eine beliebte eSports-Organisation hat kurz vor dem größten zwei neue Sponsoren an Land gezogen Ruf der Pflicht Turnier des Jahres.

Astro Gaming und ULT werden sich mit eUnited, der Organisation, zusammenschließen angekündigt heute früher.

eUnited wurde 2016 gegründet und ist eine plattformübergreifende Esports-Organisation mit Teams Call of Duty, League of Legends, Overwatch, Gears of War, und Schlagen. EUnited Ruf der Pflicht Team stürmte mit ihrer ersten Meisterschaft bei den CWL Atlanta Open im Februar auf die Bühne – und sie haben seitdem nicht zurückgeblickt, da sie immer noch eines der Top-Teams sind Unendliche Kriegsführung.

Astro, das im vergangenen Monat von Logitech im Rahmen eines 85-Millionen-Dollar-Deals übernommen wurde, engagiert sich seit langem im E-Sport als Premium-Headset-Hersteller, der sowohl professionelle Teams als auch Events sponsert.

„Nach mehr als 10 Jahren der Zusammenarbeit mit E-Sport-Teams erkennen wir eine Weltklasse-Organisation, wenn wir eine sehen“, sagte Aron Drayer, Vizepräsident für Marketing bei Astro. „EUnited war eine offensichtliche Partnerschaft für ASTRO, da die Marke eUnited eng mit unserer verbunden ist. Zu sehen, wie ULT und eUnited zusammenkommen, macht absolut Sinn. Ich erwarte, dass sie die Erwartungen der Menschen an eSports-Bekleidung neu definieren, genau wie ASTRO es vor 10 Jahren mit eSports-Headsets getan hat.“

Neben Astro arbeitet ULT mit eUnited als neuem Designpartner der Organisation für Esports-Lifestyle-Bekleidung und professionelle technische Kleidung zusammen. Und der CEO von eUnited, Adam Stein, ist begeistert von diesen beiden neuen Partnerschaften.

„Unsere Partnerschaft mit ASTRO Gaming und ULT könnte synergetischer nicht sein.“ Stein sagte. „Die preisgekrönten Headsets von ASTRO Gaming, gepaart mit den Designs von ULT, übertreffen heute alles, was es auf dem Markt gibt. Wir können es kaum erwarten, die neuen Trikotdesigns der ULT-Profiteams und unsere ASTRO Gaming-Headsets und -Zubehörteile auf der Bühne der Esportswelt zu präsentieren.“

ULT wird seine neuen eUnited-Trikots vorstellen – die sind jetzt käuflich zu erwerben– bei 1,5 Millionen Dollar in dieser Woche Ruf der Pflicht Weltmeisterschaft der Liga. Das Unternehmen möchte „moderne Wearables für die wettbewerbsorientierte Gaming-Branche verbessern“ mit Funktionen wie original geschnittenen und genähten Kleidungsstücken, die aus hochwertigen Stoffen und hochwertigem Mesh-Material mit handgenähten Einsätzen und gewebten Etiketten handgefertigt werden.

„ULT entwirft für die Reise des Spielers vom Teamhaus, um die Welt zu reisen, Fans zu treffen und auf die Bühne zu gehen“, sagte Nate Eckman, Designer, Chief Creative Officer und Mitbegründer von ULT. „Wir kreieren eine Lifestyle-Produkterzählung für jeden dieser Momente sowie tragbare, modische und technische Kleidung für die Profispieler auf der Bühne. Spieler und Fans sollten Zugang zu modernen tragbaren Designs haben, mit denen sie fantastisch aussehen und sich auch so anfühlen.“

Mit Produkten aus diesen beiden neuen Partnerschaften bietet eUnited’s Ruf der Pflicht Team wird bereit sein Kabeljau Champs 2017, die am Mittwoch, den 9. August beginnen.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *