Die dritte Woche der Ruf der Pflicht Die World League Global Pro League startete am Freitagabend und das Spitzenteam dieser Gruppe feuerte aus allen Zylindern.

Eines der stärksten Teams Nordamerikas, eUnited, ging mit 2:0 in die Gelbe Gruppe. Sie kamen mit einem 3:1-Sieg gegen eine der besten Mannschaften Europas, Millenium, ins Rollen.

EUnited sprang auf eine souveräne 2:0-Führung in der Serie, aber Millenium reagierte mit einem dominanten 15:5-Sieg bei Throwback Uplink. Aber eUnited bestritt Milleniums Reverse-Sweep-Bemühungen mit dem Gewinn von Throwback Hardpoint 250-201.

Später, im letzten Spiel der Nacht, war eUnited an der Reihe, den Reverse Sweep gegen Luminosity Gaming zu versuchen – und sie hatten Erfolg. Luminosity startete die Serie mit einer entschiedenen 2:0-Führung, aber eUnited kroch Karte für Karte zurück in die Serie. Sowohl die Uplink- als auch die zweite Hardpoint-Karte waren nah dran – aber im fünften Spiel gab eUnited mit einem 6: 2-Sieg bei Retaliation Search and Destroy ein Statement ab.

Luminosity hat es geschafft, Epsilon Esports in ihrem ersten Match des Tages zu besiegen. Epsilon übernahm eine frühe Führung in der Serie, indem er Breakout Hardpoint 250-243 gewann, aber Luminosity reagierte, indem er die nächsten drei Karten für den 3-1-Seriensieg gewann.

Verwandt: Das müssen Sie über die dritte Woche der CWL Global Pro League wissen

Epsilon erholte sich von seiner Niederlage gegen Luminosity mit einem starken 3:0 gegen Millenium und bewies, dass der Sieg bei CWL Birmingham im letzten Monat kein Zufall war. Millenium hingegen verlor seine erste Serie gegen eUnited und startete mit 0:2 im Spiel der Gelben Gruppe.

Die nordamerikanischen Teams blieben an diesem Wochenende in ihren ersten Begegnungen mit den europäischen Kadern ungeschlagen, aber es gibt immer noch genug Ruf der Pflicht links gespielt werden.

Der zweite Spieltag dieser Woche in der CWL Global Pro League beginnt heute später, wenn Luminosity um 14:00 Uhr ET gegen Millenium antritt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *