Im Moment wird dem Spiel eine Reihe von Fortnite Season 7-Hotfixes hinzugefügt. Während die meisten davon geringfügige Änderungen sind, werden sie die Qualität des Spiels im Laufe der Saison garantiert verbessern.

Es ist für Epic Games zur gängigen Praxis geworden, im Laufe der Saison an bestimmten Aspekten von Fortnite Änderungen vorzunehmen. Erst letzte Woche wurden Fortnite-UFOs generft und für den Wettbewerb gewölbt, weil sie überwältigt waren.

Diese Woche konzentrieren sich die Hotfixes von Fortnite Season 7 auf die Spawnrate von Autos, die Behebung eines kosmischen Truhenfehlers und die Änderung des Datums, an dem Herausforderungen live gehen. Nebenbei bemerkt, Epic Games muss die an Fortnite Rumble vorgenommenen Änderungen noch rückgängig machen.


Fortnite Season 7 Hotfix: Auto-Spawn-Rate verringert, Kosmische Truhen-Korrektur und wöchentliche Aktualisierung der Herausforderungen

Auto-Spawn-Chance um 50 % reduziert

Epic Games hat die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Autos im Spiel spawnen. Neben der Reduzierung wurde auch die Anzahl der nicht fahrbaren Autos reduziert. Im Wesentlichen sollte die Anzahl der Autos in einem Spiel gleich bleiben, die Gesamtzahl der verwendbaren Autos sollte jedoch etwas steigen.

Es ist nicht ganz verständlich, warum dies getan wurde, da sich die Spieler nie wirklich über die Anzahl der Autos im Spiel beschwert haben.

Seit der Wiedereinführung von Jump-Pads in dieser Saison ist es im Moment kein alltäglicher Anblick, ein Auto zum Drehen zu verwenden. Nichtsdestotrotz hätten die Entwickler sicherlich etwas im Sinn gehabt.

Lesen Sie auch: Fortnite Staffel 7 – Unveröffentlichtes Fort Cow-Fahrzeug und Morty-Autokonzept


Cosmic Chest Fix und Challenge Update

Epic Games arbeitet derzeit auch an einem Hotfix für Fortnite Season 7 für Cosmic Chests. Sie wurden in dieser Saison im Spiel hinzugefügt, und obwohl es lange dauert, bis sie sich öffnen, sind die darin enthaltenen Belohnungen die Mühe wert.

Laut HYPEX arbeiten die Entwickler an einem Fix, der es Teamkollegen ermöglicht, die Truhe zu öffnen, auch wenn eines der Teammitglieder das Spiel auf halbem Weg verlässt. Es ist verständlich, warum dieser Fix wichtig ist, da ein Spieler, der das Spiel verlässt, die gesamte Erfahrung beim Öffnen einer kosmischen Truhe im Spiel ruinieren könnte.

Einer der vielen neuen Fortnite Season 7-Hotfixes, die ins Spiel kommen, wird auch die Datumsänderung für wöchentliche Herausforderungen sein. Im Gegensatz zu früheren Saisons finden die wöchentlichen Herausforderungen nicht an einem Donnerstag, sondern mittwochs statt. Kosmische Truhen Wahnsinnige Beute und außerirdische Artefakte werden ebenfalls jeden Dienstag zurückgesetzt.

Höchstwahrscheinlich werden Fortnite Season 7-Hotfixes in der zweiten Woche bis Ende Juni weiterhin auftreten. Dies werden jedoch hauptsächlich kleinere Korrekturen zwischen den großen zweimonatlichen Updates sein und sollten keine Ausfallzeiten im Spiel verursachen.

Lesen Sie auch: Fortnite Staffel 7 – Die Kunst, laufende Lamas zu fangen




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *