Es gibt eine länger gelöschte Szene des Zemo-Tanzens im Falz und im Wintersoldat

Hat uns eine neue Seite von Marvel Burnain Baron Zemo gezeigt – eines, das einige Formen auf die Tanzfläche werfen soll. Jetzt hat der Schauspieler Daniel Brühl, der Zemo in der Serie spielt, die Ursprünge der memetastischen Szene offenbart, und aufschlussreiche Intel über die Existenz einer längeren (dance-schweren) gelöschten Szene. Mit Zemo, als Teil der Reise von der Bande in Madrippoor im Falken und der dritten Episode des Winters Soldat, war nicht im Skript. “[Dieser Moment] wurde improvisiert, als ich die Menge tanzte, ging Loco”, sagte er. “Ich fühlte den Beat und war wie schon seit Jahren in einer dodgy deutschen Gefängniszelle. Er muss also etwas Dampf ablassen und seine Züge zeigen.” Der Tanz ist möglicherweise improvisiert worden, aber Brühl war davon überzeugt auf dem Schneidraumboden verbleiben. “Ich war zu 100 Prozent sicher, dass sie es [der Show] ausschneiden würden. Ich war wirklich überrascht und froh, dass sie es behalten.” Brühl fügte hinzu, ja, ja, es gab eine erweiterte Tanzszene, die verständlicherweise nicht machte Der Schnitt: “Es war ein langer Tanz”, sagte Brühl. “Es gibt mehr, aber sie schneiden diesen kleinen Moment.” Brillant haben die Fans jetzt Marvel Studios auf Twitter.NO Offizielle Antwort angemeldet, obwohl wir die Hoffnung haben, dass wir eines Tages, dass wir einen Tag sehen werden, dass wir den Zemo sehen werden Das Beste von ’em.Catch in der Geschichte bis jetzt mit unserem Guide.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *