ERa Eternity hat sich mit einem Dienstplan für die Ruf der Pflicht Weltliga-Meisterschaft.

Das Kader von Liam „Carbines“ Ryan, Ehsan „DREEALL“ Javed, Frank „VerdicT“ O’Sullivan und Arthur „Zayrox“ Chabas wird eRa bei dem 1,5 Millionen US-Dollar teuren internationalen Event vertreten. Der Kader verließ Opulent eSports nach dem European Last Chance Qualifier, wo sie sich erfolgreich einen Platz für Kabeljau Champs.

Karabiner und DREEALL haben die meiste Zeit damit verbracht NS Saison zusammen als Teil von Black Forest Green und dann Opulent. VerdicT und Zayrox traten separat mit mehreren Teams an, die jeweils unterschiedliche Ergebnisse erzielten.

Das LAN-Debüt des Teams bei den CWL Sheffield Open war kein großartiges, da es dem Team nicht gelungen ist, in die Top Acht vorzudringen. Aber der Kader erholte sich in der folgenden Woche im LCQ gut und wurde das letzte europäische Team, das sich qualifizieren konnte.

Der Versuch, einen würdigen Kader für die Veranstaltung zu finden, war für eRa eine schwierige Aufgabe. Die Organisation war nicht erfolgreich in der Qualifikation für Kabeljau Champions in den APAC- und EU-Regionen, da ihre beiden Teams in den jeweiligen LCQs knapp verfehlt wurden.

Alex Arteaga und CJ Kornhaus, die Miteigentümer von eRa, erklärten, dass es ein langer Weg war, um dorthin zu gelangen, wo sie sein wollten. „Wir hatten unsere Höhen und Tiefen innerhalb der Kabeljau Community in diesem Jahr, aber der Erwerb dieses Kaders ist genau das, was wir brauchten“, sagten die beiden in einer gemeinsamen Erklärung gegenüber Dot Esports. „Als wir herausfanden, dass dieses Team nach einer Organisation sucht, haben wir die Gelegenheit genutzt. Sie sind alle wirklich talentierte Spieler und wir freuen uns auf die Champs und die Zukunft mit ihnen.“

Da das Turnier nur noch wenige Wochen entfernt ist, sind die Spieler erleichtert, sich jetzt ausschließlich auf das Üben zu konzentrieren. „Wir sind stolz, eine so angesehene Organisation für Kabeljau Champs“, sagte DREEALL gegenüber Dot Esports. „Ein besonderes Dankeschön an Alex und CJ dafür, dass sie uns die Möglichkeit gegeben haben, die Organisation zu vertreten, und ein großes Dankeschön an Tibbles für die Überwachung der Verhandlungen. Ich und das Team freuen uns darauf, unsere Fähigkeiten und Marken der breiteren Community zu präsentieren.“

Der neue Kader wird am 9. August sein Debüt geben, wenn sie mit dem Spiel beginnen Ruf der Pflicht Weltmeisterschaft in Orlando, Florida.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *