Weniger als eine Woche nach einer Dienstplanänderung ist eRa Eternity bereit, sein neuestes Spiel vorzustellen Ruf der Pflicht Spieler.

Brian „PRPLXD“ Ladd ist eRa Eternity beigetreten, um die Organisation zu vervollständigen Ruf der Pflicht Dienstplan, nachdem Colt „Havok“ McLendon am frühen Dienstagmorgen veröffentlicht wurde.

PRPLXD spielte zuletzt als Erster für Zodiac Ruf der Pflicht Weltliga-Event der Saison, die CWL Dallas Open, bei der sein Team die Top 48 belegte. Am bekanntesten ist er jedoch für seine Zeit bei Stunner Gaming Fortgeschrittene Kriegsführung und seine Zeit bei CLG in der Eröffnungssaison der CWL.

Im Jahr 2015 tat sich PRPLXD mit Thomas „TJHaLy“ Haly und Cuyler „Huke“ Garland bei Stunner zusammen. Das Team, das seinem Namen alle Ehre macht, hat viele Menschen verblüfft. Sie belegten bei den wöchentlichen Online-Turnieren durchweg hohe Platzierungen und forderten einige der besten Teams der Welt bei Events heraus.

Als die CWL 2016 gegründet wurde, fand PRPLXD bei CLG eine neue Heimat. Der populäre League of Legends Organisation eingetragen Kabeljau um in der ersten Phase der regulären Saison von North American CWL anzutreten, aber sie stiegen nach einem letzten Platz ab und konnten sich nicht für die zweite Phase qualifizieren.

Verwandt: Havok wurde von eRa Eternity’s veröffentlicht Ruf der Pflicht Dienstplan

Nach der Entlassung aus der CLG, als sich die Organisation zurückzog KabeljauPRPLXD blieb bis zur Veröffentlichung von inaktiv Zweiter Weltkrieg Anfang November. Er kam dann Anfang Dezember kurz vor CWL Dallas zu Zodiac.

Während Zodiac unter den Top 48 landete, landete eRa Eternity unter den Top 64, obwohl erfahrene Boots-on-the-Ground-Spieler wie Jordan „ProoFy“ Cannon und Kenneth Dedo das Team anführten.

ERa wird bei den kommenden CWL 2K-Turnieren und beim nächsten Open-Event der Saison, den CWL New Orleans Open, die am 12. Januar beginnen, sicherlich nach viel besseren Leistungen suchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *