Genshin Impact 2.0 ist nah und alle sind begeistert von Inazuma. Während die Spieler warten, veröffentlicht der Entwickler langsam Teaser und neue Informationen darüber, was von der neuen Region zu erwarten ist. Die Aufregung zwischen den Spielern wächst nur, bis sie alle versprochenen neuen Inhalte in die Hände bekommen.

Als MiHoYos Inazuma-Trailer veröffentlicht wurde, zeigte er den lang erwarteten Ayaka und eine Handvoll neuer Charaktere in Genshin Impact 2.0. Neben den Charakteren wird es in Inazuma viele neue Inhalte geben, darunter neue Gebiete zum Erkunden, neue Geheimnisse zum Entdecken, neue Domänen und neue Rätsel zum Lösen.


Genshin Impact Inazuma bringt drei neue Rätsel

Dieser Inazuma-Leitfaden konzentriert sich auf die neuen Rätsel, die zu Genshin Impact kommen, und wie man sie löst, wie z. B. Entladungsstein, Blitzschlagsonde und den Elektroelementarmechanismus.

1) Entladungsstein, Relaisstein und Kumulierungsstein

Die drei neuen Puzzlesteine ​​(Bild via miHoYo)
Die drei neuen Puzzlesteine ​​(Bild via miHoYo)

Es gibt drei Dinge, mit denen sich die Spieler für dieses Rätsel vertraut machen müssen: Entladungsstein, Weiterleitungsstein und Kumulationsstein. Sie müssen den vom Entladungsstein ausgehenden Elektrostrom verbinden, um den Kumulationsstein zu erreichen.

Der Strom, der vom Entladungsstein zum Kumulationsstein fließt (Bild über miHoYo)
Der Strom, der vom Entladungsstein zum Kumulationsstein fließt (Bild über miHoYo)

Es gibt zwei Methoden, um sie zu verbinden. Die erste ermöglicht es den Spielern, einen Relaisstein zu platzieren, der den Elektrostrom vom Entladungsstein erhält. Wie im Bild oben gezeigt, können sie Relaissteine ​​platzieren, um den Strom umzuleiten, bis er den Kumulationsstein erreicht.

Genshin Impact-Foren # 039;  Beitrag zur Erklärung der alternativen Methode (Bild über miHoYo)
Beitrag des Genshin Impact-Forums, der die alternative Methode erklärt (Bild über miHoYo)

Bei der zweiten Methode können Spieler anstelle von Relay Stones ihren Charakter oder feindliche Monster verwenden, die von Electro betroffen sind, um den Strom zum Cumulation Stone zu leiten.


2) Blitzschlagsonde

Die Blitzschlagsonde (Bild über miHoYo)
Die Blitzschlagsonde (Bild über miHoYo)

Die Blitzsonde kann Körper erkennen, die von Elektro betroffen sind, und dann dreht sich der Zeiger zu ihr.

Der Bereich, in dem die Spieler stehen müssen (Bild über miHoYo)
Der Bereich, in dem die Spieler stehen müssen (Bild über miHoYo)

Um dieses Rätsel zu lösen, müssen Benutzer ihre Charaktere mit Electro beeinflussen und dann in die richtige Richtung stehen, die auf der Basis markiert ist. Darauf weist der weiße Pfeil im Bild oben hin.

Der Pfeil folgt, wo sie stehen. Wenn es richtig gemacht wird, wird es die Spieler höchstwahrscheinlich mit einer Truhe belohnen.


3) Elektroelementarer Mechanismus

Die Würfel, die ihre Richtung ändern, wenn sie angegriffen werden (Bild über miHoYo)
Die Würfel, die ihre Richtung ändern, wenn sie angegriffen werden (Bild über miHoYo)

Die elektroelementaren Mechanismen ändern ihre Richtung oder ihr Muster, wenn sie angegriffen werden. Für das obige Bild dreht sich der Würfel in eine bestimmte Richtung.

Die Spieler müssen sicherstellen, dass alle Würfel in die gleiche Richtung zeigen, um die Belohnung zu erhalten.

Die Würfel mit dem gleichen Muster (Bild über miHoYo)
Die Würfel mit dem gleichen Muster (Bild über miHoYo)

Bei diesen Mechanismen ändert jeder Angriff das Muster auf einigen Würfeln. Wie beim vorherigen müssen die Benutzer sicherstellen, dass alle Würfel das gleiche Muster haben, um das Rätsel zu lösen.

Es scheint, dass die Angriffe, die zum Aktivieren dieser Rätsel erforderlich sind, nicht nur auf Elektroangriffe beschränkt sind, also sollten sie vorsichtig sein, wenn sie versuchen, dieses Rätsel zu lösen.

Inazuma von Genshin Impact wird mit neuen Inhalten gefüllt, die die Spieler genießen können. Einige Informationen im Voraus zu kennen, kann ihnen einen Vorteil verschaffen, wenn sie durch das neue Land streifen.

Lesen Sie auch: Genshin Impact 2.0-Update: Kokomi, Baal, Gorou, Sayu, Ayaka und andere Charaktere enthüllt




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *