Das Los Angeles Police Department hat einen Mann im Zusammenhang mit dem jüngsten Swatting-Vorfall in Wichita, Kansas, festgenommen.

Tyler Barriss, 25, wurde am frühen Samstagmorgen festgenommen. gemäß zu KWCH Eyewitness News.

Am 28. Dezember bestätigte die Polizeibehörde von Wichita, dass ein „Schlagstreich“ zum Tod des 28-jährigen Andrew Finch führte. Ein Bericht von Der Wichita-Adler schlug vor, dass zwei Spieler angeblich über a stritten Ruf der Pflicht Wettspiel– Einer der Spieler gab Finchs Adresse statt seiner eigenen an, als sein Gegner drohte, ihn zu schlagen.

Verwandt: Die Polizei bestätigt, dass ein Schlagstock-Vorfall zum Tod eines Mannes aus Wichita geführt hat

Barriss wurde am Freitagnachmittag vom LAPD in Gewahrsam genommen. gemäß zu NBC News. Im Oktober 2015 wurde Barriss Berichten zufolge festgenommen, weil er zwei Bombendrohungen gegen ein örtliches Fernsehstudio ausgesprochen hatte. gemäß zu den Los Angeles Daily News.

EIN GoFundMe Seite wurde eingerichtet, um die Kosten für Finchs Beerdigung zu decken.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *