Echo Fox hat heute seine Reichweite in der Battle-Royale-Szene ausgeweitet, indem Janne „Ziki“ Sajomaa, Clement „Clem“ Graham und Ludvig „Stormen“ Storm zu seinem neu gegründeten Apex-Legenden Mannschaft.

„Battle-Royale-Spiele sind ein schnell wachsender Teil der eSports-Branche, und wir glauben, dass Apex Legends in den kommenden Jahren eine tragende Säule sein wird.“ genannt Jared Jeffries, Präsident von Echo Fox. „Mit der Unterzeichnung von Ziki, Clem und Stormen stellen wir sicher, dass Echo Fox bei der nächsten Welle des eSport-Wettbewerbs an der Spitze steht.“

Jeder der drei Spieler trat zuvor in der H1Z1 Pro League vor dem Abschluss Ende 2018. Ziki und Stormen unterschrieben Anfang des Jahres bei Rogue, während Clem unter Team Vitality spielte. Die Profiliga schloss jedoch nur sieben Monate nach ihrem Start aufgrund finanzieller Probleme und geringer Zuschauerzahlen ihre Tore.

Verwandte: Dignitas-Zeichen Apex-Legenden Team mit H1Z1 Meister

Apex-Legenden wurde im Februar veröffentlicht und erlebte unmittelbar nach seiner Veröffentlichung einen Popularitätsboom. Organisationen aus der ganzen Welt nutzten die Gelegenheit und verpflichteten Spieler, was in den ersten Monaten des Spiels zu einer Welle von Neuverpflichtungen führte.

Respawn Entertainment hat noch keine offiziellen Pläne für eine eigene Esports-Liga bekannt gegeben. Dies lässt die Tür für externe Organisationen offen, um Gastgeber zu sein Apex Turniere wie die Twitch Rivals Apex Legends Challenges oder die T1 und FACEIT Apex-Legenden Einladungsveranstaltung Anfang des Jahres.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *