Eine neue Organisation ist in die Esportszene eingetreten, indem sie einen Kader für unterzeichnet hat Call of Duty: Zweiter Weltkrieg.

Nick“Glücklich„Suda, Steven“Diabolisch”Rivero, Remington”Remy” Ihringer und Tanner “Mosch” Clark ist Draco Esports beigetreten, wie die Organisation heute früher bekannt gab.

Happy, der zuletzt für das Team Kaliber antrat, gab seine Absicht bekannt, mit dieser Aufstellung zu spielen 16. Okt. Happy und Diabolic haben bereits 2016 zusammen im Dream Team gespielt Black Ops III.

Mosh verbrachte die meiste Zeit Unendliche Kriegsführung Saison mit Echo Fox, während Remy, der für seine Zeit bei Team Revenge im Jahr 2015 bekannt ist, 2017 für Team Allegiance und FURY Gaming spielte.

Verwandt: Der Zeitplan für das Jahr 2018 Ruf der Pflicht Die Saison der World League wurde bekannt gegeben

Mehrere Ruf der Pflicht Fans werden diese Liste im Auge behalten, wenn die Zweiter Weltkrieg Die Saison beginnt am 3. November. Draco Esports wird es schaffen Debüt bei der ersten Veranstaltung für Call of Duty: Zweiter Weltkriegdie CWL Dallas Open 2018 vom 8. bis 10. Dezember.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *