Call of Duty: Black Ops Kalter Krieg und Kriegsgebiet Spieler werden vom 15. bis 19. Januar die Chance haben, ihre Waffen mit doppelten Waffen-XP zu verbessern, gab Treyarch heute bekannt.

Doppel-XP war in den letzten Monaten mehrmals verfügbar, aber viele Spieler haben auch nach Doppel-Waffen-XP gefragt. Waffen aufleveln in Black Ops Kalter Krieg ist ein wesentlicher Bestandteil des Spiels, da es mehr Aufsätze für die Waffen freischaltet. Diese Aufsätze können die Leistung der Waffe verbessern und bei Schießereien einen Unterschied machen.

Kalter Krieg Waffen sind mühsam aufzuleveln, besonders wenn man eine neue Waffe ohne Zubehör von Grund auf neu startet. Doppelte Waffen-XP hilft, den Prozess zu beschleunigen und ermöglicht den Spielern, viel schneller auf Anhänge zuzugreifen.

Kriegsgebiet wurde vor kurzem integriert mit Kalter Krieg und Kalter Krieg Waffen stehen für den Battle Royale-Modus zur Verfügung. Die Doppelwaffen-EP wird auch in . verfügbar sein Kriegsgebiet, sodass Spieler, die den Battle Royale-Modus bevorzugen, eine Chance haben, zu grinden. Fans sollten die doppelte EP nutzen, um sicherzustellen, dass sie in traditionellen Multiplayer-Modi der Konkurrenz voraus sind und Kriegsgebiet.

Die Doppelwaffen-XP wird für vier Tage verfügbar sein, was genug Zeit sein sollte, um ein paar Geschütze zu schleifen. Jeder, der Schwierigkeiten hat, Anhänge freizuschalten oder eine Waffe zu maximieren, sollte diese Zeit nutzen.

Doppelte Waffen-EP beginnt am 15. Januar um 12 Uhr CT und endet am 19. Januar um 12 Uhr CT.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *