Die Vorsitzungsmission von Destiny 2 hatte während der Entwicklung literale “Boo”

Was machst du, wenn du gute Flecken für Sprünge markieren möchtest, in einem Arbeitsplatz, horrorangrenzende Mission? Bungie fand während der Entwicklung von Vorhersage eine innovative Lösung für dieses Problem, die Mission, die an die Geschichte des toten Mannes gebunden ist. Bungie veröffentlichte die treffend benannte Vorhersage-Boo-Kompilierung neben einer der Entwicklung des Mission. Sehen, das tatsächliche Niveau war spielbar, bevor die Soundeffekte abgeschlossen wurden, also das Audienteam von Bungies – nämlich leitender Audio-Designer Jennie Labonte und Zach Thomas – brauchten einen Weg, um zu kennzeichnen, wo sie Sprüngermächtige hinzufügen würden. Dort kommen die Boos herein. “Wir haben beide” Boos “aufgenommen. Wie literal ‘Boo. Boo!’ Nur leicht verschiedene Versionen “, erklärte Labonte. “Dann wäre es in der ganzen Mission ein wirklich unheimlicher Moment, und dann würde man hören, wie einer von uns das Wort ‘Boo’ sagt. Es blieb eine ganze Weile ein und ich wünschte wirklich, wir hätten etwas in Ostereier gelassen. «Vorhaltung ist ein weiterer seltener und brillanter Dalliances von Destiny, und wie viele Schattenholding und als Königsmissionen vor ihm genommen, erweist sich das, wenn Bungie Je jemals ein fettreiches Horror FPS in der Ader des toten Raums gemacht hat, würde es absolut schlauen. Vorhaltung ist schon auf halbem Weg. Feinde fallen abrupt aus den Entlüftungsöffnungen oder öffneten sich hinter den Ecken, trifft rote Notleuchten, um krabbelnde Schatten zu erfüllen, um sogar normale Hallen in einschüchternde Maws zu verwandeln, und es gibt ein “Muss schneller zu vielen Herausforderungen. Die endgültigen Soundeffekte, die schließlich die Boos-Equal-Teile äthereal und mechanisch ersetzten, und immer unbemeret sind – sind die Kirsche darüber, und hört das Anhörung der Platzhalter-Sounds wirklich, wie viel das Audio auf die Ebene hinzufügt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *