Die reguläre Saison der CWL Pro League ist zu Ende und die endgültige Rangliste ist offiziell.

Obwohl OpTic Gaming, eUnited, Rise Nation und UNILAD bereits vor heute die vier Playoff-Plätze der Division B errungen haben, kam es zum Abschluss der regulären Saison zum Abschluss der regulären Saison für OpTic, das Top-Seted OpTic, immer noch zum Showdown mit dem Rivalen Luminosity, der wohl größten Enttäuschung der zweiten Stufe.

Die Teams sahen ihre Teile aus, als OpTic das erste Spiel mit 250-110 gewann. Luminosity erholte sich jedoch und gewann ein intensives 11-Runden-Search-and-Destroy-Spiel, um die Serie mit Ardennes Forest Capture the Flag zu verbinden.

LGs neu entdeckter Schwung führte sie durch die Ardennen und sicherte sich schließlich einen Gewinn in der Verlängerung, um Spiel drei zu gewinnen. Leider konnten sie es in der folgenden Respawn-Karte nicht schließen. OpTics hervorragendes Hardpoint-Spiel wurde im vierten Spiel, London Docks Hardpoint, fortgesetzt und brachte die Serie auf eine fünfte und letzte Karte.

In Spiel fünf drängten die Teams bis zur 11. Runde hin und her. Dort vollendete der zweimalige Weltmeister Jordan „JKap“ Kaplan von Luminosity in der letzten Runde ein Eins-gegen-Drei-Kupplungsrennen und sicherte LG damit den sechsten Etappensieg.

In den anderen Spielen am Donnerstag besiegte Mindfreak seinen australischen Konkurrenten Tainted Minds in vier Spielen, um die Saisonserie zu gewinnen. UNILAD folgte mit einem Sieg in vier Spielen über Rise Nation, die mit der Niederlage auf den vierten Platz in der Division zurückfielen.

EUnited, das in der zweiten Saisonhälfte einen massiven Turnaround erlebt hat, setzte sein starkes Spiel mit einem Sieg gegen compLexity fort und sicherte sich den zweiten Platz in der Division.

Hier sind die endgültigen Platzierungen in der Division B der CWL Pro League (auf den Serienrekord jedes Teams folgt die Kartenanzahl in Klammern).

Rangliste

1) OpTic Gaming: 10-4 (35-21)

2) eUnited: 10-4 (38-22)

3) UNILAD: 10-4 (33-22)

4) Nation aufsteigen: 9-5 (33-23)

5) Leuchtkraft: 6-8 (27-29)

6) Komplexität: 6-8 (24-30)

7) Gedankenfreak: 4-10 (22-37)

8) Befleckte Gedanken: 1-13 (13-41)


Nachdem die reguläre Saison hinter ihnen liegt, werden die Top-Teams der CWL Pro League ihre Aufmerksamkeit auf die Playoffs richten, die am Freitag, den 26. Juli beginnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *