Kürzlich wurde eine Stellenanzeige von Riot Games für die Rolle des Country Managers in Indien entdeckt. Aus der Beschreibung in der Stellenausschreibung geht eindeutig hervor, dass sich Riot Games speziell auf den „Mobile Games Market“ in Indien konzentrieren will.

Dies bedeutet sicherlich eine gute Nachricht für die indische Gaming-Community, da ein so großes Unternehmen wie Riot Games sie bemerkt hat.

Mit dem Aufkommen von Smartphones und billigem mobilem Internet erlebte Indien einen massiven Boom beim Wachstum von Mobile Gaming. Der Markt ist noch im Entstehen, und große internationale Videospielunternehmen haben die enormen Wachstumschancen, die er bietet, eindeutig zur Kenntnis genommen.

Die Stellenanzeige von Riot Games könnte auf eine bevorstehende Veröffentlichung von Valorant Mobile oder Wildrift hindeuten

Screenshot der neuen Stellenanzeige von Riot Games in Indien (über riotgames.com)
Screenshot der neuen Stellenanzeige von Riot Games in Indien (über riotgames.com)

Mit der offiziellen Bestätigung, dass die kommende mobile Version von Valorant im Internet Runden dreht, bestätigt diese Stellenanzeige von Riot Games ihre Vision.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat Riot Games drei Handyspiele in seinem Portfolio – League of Legends: Wild Rift, Teamfight Tactics und Legends of Runeterra. Während die beiden letztgenannten Titel in Indien spielbar sind, hat Riot Games Wildrift noch nicht für das indische Publikum veröffentlicht.

Wild Rift und Valorant Mobile sind wohl zwei der vielversprechendsten Titel, um den indischen Markt für Handyspiele zu erobern.

In der Stellenausschreibung von Riot Games heißt es:

„Als Country Manager berichtest du an den Managing Director, Emerging Markets, und hilfst uns dabei, unser Geschäft in Indien aufzubauen und auszubauen: Du baust ein Team auf, um ein immersives Spielerlebnis für aktuelle und neue Spieler aus dem Spiele- und Medienportfolio von Riot zu entwickeln , mit besonderem Fokus auf den Markt für mobile Spiele.“

Weiter heißt es,

„Wir suchen jemanden mit einem starken Player und kulturellem Einfühlungsvermögen, der die lokale Umsetzung von Go-to-Market-Plänen leiten, Verlagsdienstleistungen anbieten und strategische Partnerschaften in der Region aufbauen kann, um langfristigen Wert zu schaffen. Ein starkes Geschäftsnetzwerk ist erforderlich.“

Personen, die sich für die Stelle bewerben möchten, können die offizielle Website von Riot Games besuchen.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *