Die National Poker Series von PokerBaazi.com fand vom 13. bis 27. Juni 2021 auf der Suche nach Indiens endgültigem Poker-Champion statt.

Die 15-tägige Turnierserie belohnte 192 Medaillen in 64 verschiedenen Turnieren, bei denen jeder Spieler die Chance hatte, Gold zu gewinnen. Der Golden Rush of Indian Poker wurde auf PokerBaazi.com gehostet.

Die National Poker Series verzeichnete satte 83.793 Anmeldungen aus dem ganzen Land, und die Gewinner nahmen einen atemberaubenden Preispool von mehr als 19 Millionen INR mit nach Hause.


Die Rangliste der National Poker Series

Die National Poker Series, die auf PokerBaazi.com gehostet wird, lobte 64 Goldmedaillengewinner zusätzlich zu 128 Silber- und Bronze-Champions. Die endgültigen Champions der indischen Pokerlandschaft wurden entdeckt, als die Serie zu Ende ging.

Die endgültigen Ranglistenstände sind wie folgt:

Top 3 Main-Event-Champions: (₹3Crore Preispool)

Gold: Mohammad Azhar Tak (23) aus Rajasthan

Silber: Ashwani Vishwakarma (27) aus Satna, Madhya Pradesh

Bronze: Spieler mit dem Benutzernamen „Think_again“ (29) aus Mumbai, Maharashtra

Gewinner des Golden Rush-Turniers: (₹1Crore Preispool)

Gold: Vivek Bajaj (34) aus Ranchi, Jharkhand

Silber: Spieler mit dem Benutzernamen „neha94“ (27) aus Jaipur, Rajasthan

Bronze: Sumit Sapra (42) aus Zirakpur, Mohali, Punjab

Top 3 Podiumsplatzierte (3 Pakete zum Spielen in Vegas):

Gold: Mohammad Azhar Tak (23) aus Nagaur, Rajasthan

Silber: Ankit Wadhawan (29) aus Chandigarh, Punjab

Bronze: Kritagya Sharma (24) aus Neu-Delhi

Die Top-3-Podiumsplatzierten mit den wertvollsten Medaillen in der gesamten Serie sind Mohammad Azhar Tak (Nagaur, Rajasthan), Ankit Wadhawan (Chandigarh, Punjab) und Kritagya Sharma (Neu-Delhi) mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen. Sie werden Indien auf einer internationalen Plattform bei einem der größten Poker-Events der Welt vertreten, das in Las Vegas stattfinden wird.


Die National Poker Series bestand aus über £19 crores im gesamten Preispool

Die National Poker Series verzeichnete insgesamt 83.793 Einträge, darunter über 19.000 für Gold Rush, und verschenkte satte 19.41.87.773 £ im Gesamtpreispool des gesamten Turniers.

Mohammad Azhar Tak gewann nicht nur Goldmedaillen im Main Event und KickOff Event, sondern führte auch die Rangliste der Serie an und landete als erster Goldmedaillengewinner des Indin-Pokers auf dem NPS-Podium. Über seinen Sieg und seine Erfahrung sagte er:

„Diese Ausgabe von NPS war mehr als nur die Teilnahme an nur ein oder zwei Veranstaltungen. Das Main Event ist mein dritter Sieg und der bisher härteste, bei dem ich das Feld besiegt habe. Es ist eine meiner größten Leistungen, die ich seit sehr langer Zeit anstrebe. NPS war eine großartige Erfahrung und ich habe mir den ersten Platz für das Vegas-Paket gesichert. Außerdem ist es unwirklich zu glauben, dass ich Indien international vertreten werde. Ich freue mich auf meine Reise nach Vegas, wo ich alles rund um Poker entdecken werde.“

Die Nights of the Champions fanden am 3. Juli 2021 statt, wo sich die Festzelt-Champions der National Poker Series in einem Turnier gegenüberstanden, um den Champion of Champions zu ermitteln und um einen Preispool von 10 Lakh zu kämpfen.

Alles in allem war die National Poker Series ein riesiger Erfolg und ihre größten Gewinner bereiten sich nun darauf vor, gegen den besten Pokerspieler der Welt anzutreten.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *