Raketenliga beschert den Fans einen actionreichen Monat Mai. Die Modi im Mai Event wird im Laufe des Monats, zwischen dem 1. und 26. Mai, vier neue und wiederkehrende zeitlich begrenzte Modi auf Rotation setzen.

Das Modes of May-Event beginnt mit Dropshot Rumble, einer Mischung aus zwei Raketenliga‘s zusätzliche Modi. Die Kombination der beiden Modi verbindet die chirurgische Präzision von Dropshot mit dem völligen Chaos und RNG von Rumble zu einem amüsanten und unterhaltsamen Match-Typ.

Die zweite Woche markiert das Comeback des Beachball-Modus, der an das letztjährige Radical Summer-Event anknüpft. Wie der Name schon sagt, ändert der Modus das Verhalten des Balls, um es einem Wasserball anzupassen, mit einem geringeren Gewicht und weicheren Abprallern. Der Zwei-gegen-Zwei-Modus verspricht eine Abwechslung zu den üblichen Modi, insbesondere beim Lesen von Luftschüssen und Timing-Bounces.

In der dritten Woche findet laut Psyonix der „Community-Lieblings-Boomer-Ball-Modus“ statt. Der Modus stammt wahrscheinlich von a YouTube-Video von Pro Dillon Rizzo, wo er neben Emiliano einen von Mutatoren durchdrungenen Custom-Modus spielte.Sizz” Benny und die YouTuber JonSandman und PhantomACE. Das Video zeigt folgende Mutatoren:

  • Stärke steigern: 1,5x
  • Sprungkraft des Balls: Super hoch
  • Boost-Betrag: Unbegrenzt
  • Ballgewicht: Superleicht
  • Höchstgeschwindigkeit des Balls: Super schnell

Der letzte zeitlich begrenzte Modus ist Heatseeker, der sich auf den Weg gemacht hat Raketenliga zwischen 16. und 20. April. Der LTM lenkt den Ball bereits bei der kleinsten Berührung automatisch auf das gegnerische Tor und erhöht die Geschwindigkeit des Balls nach jedem erfolgreichen Treffer. Wenn der Ball das Rückbrett trifft, wird er zum Tor der gegnerischen Mannschaft zurückgeworfen – es ist also immer noch Genauigkeit erforderlich.

Die Mai-Modi laufen jedes Wochenende zwischen dem 1. und 26. Mai. Jeder neue Modus startet um 11:00 Uhr CT. Spieler finden den vollständigen Spielplan auf Psyonix’s Webseite.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *