Die triumphierendsten Momente für Raketenliga Spieler haben jetzt einen Soundtrack. Die bevorstehende Player-Hymnen-Funktion spielt ein Musikstück, wenn Spieler ein Tor schießen oder eine epische Parade machen – und es kommt zum Spiel, wenn die zweite Staffel am 9. Dezember startet.

Die Songs werden für alle in der Session gespielt, wenn ein Spieler ein Tor schießt, eine Parade macht oder am Ende des Spiels MVP-Ehrungen erhält. Um die Funktion zu testen, bietet Psyonix fünf kostenlose Tracks für alle an:

  • „Angel Wings“ von Mike Ault feat. Aviana-Säure
  • „Flying Forever“ von Mike Ault feat. Morgan Perry
  • „I Can Be“ von Mike Ault feat. Kristall
  • „Liebe durch die Nacht“ von Mike Ault
  • „Wir sprechen Chinesisch“ von Mike Ault und Abandoned Carnival

Raketenliga‘s Musiksammlung wird mit der Zeit wachsen. Spieler können laut Psyonix mehr Songs über „Challenges, Rocket Pass (kostenlose und Premium-Tracks) und den Item Shop“ erhalten – was bedeutet, dass die Spieler möglicherweise etwas Geld für bestimmte Songs ausgeben müssen. Hymnen funktionieren als normales Sammelobjekt mit unterschiedlichen Seltenheiten, obwohl unklar ist, ob sie zwischen Spielern gehandelt werden können.

Zusätzlich zu einer Reihe von Tracks, die bereits im Soundtrack des Spiels enthalten sind, hat sich Psyonix mit dem Musikkünstler Kaskade zusammengetan, um eine maßgeschneiderte EP zu entwickeln Raketenliga. Die Songs werden Teil der OST des Spiels sein und werden während des Spiels als Hymnen veröffentlicht.

Spielerhymnen sind eine passende Ergänzung für Raketenliga‘s Staffel zwei, die ein musikalisches Thema hat. Neben Musik im Spiel können die Spieler auch in Neon Fields eintauchen, wo Soccar-Spiele neben einem atemberaubenden Konzert stattfinden. Halten Sie einfach nicht an, um die Aussicht zu genießen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *