Der Genshin Impact 2.1-Livestream endete, nachdem er unzählige Informationen und Updates zum nächsten großen Update, Version 2.1, gegeben hatte.

Wie jedes andere Update wird Genshin Impact mit 2.1 neue Charaktere, Waffen und neue Events veröffentlichen. Eines der neuesten Events wird Spieler mit einem neuen Claymore, dem “Luxuriösen Sea-Lord”, belohnen, nachdem sie die gegebene Herausforderung oder Mission abgeschlossen haben.

Da das Design des Claymore einem Fisch ähnelt, sind Fans begeistert, es zu erwerben und ihrem Charakter anzupassen. Neben den Waffen erhalten sie auch das Veredelungsmaterial für das Claymore und rüsten es zu Refinement 5 auf.


Luxuriöse Sea-Lord-Statistiken und passiv in Genshin Impact

Luxuriöser Sea-Lord als Belohnung für das Moonlight Merriment Event (Bild via Genshin Impact)
Luxuriöser Sea-Lord als Belohnung für das Moonlight Merriment Event (Bild via Genshin Impact)

In dem Moment, als Luxurious Sea-Lord während der Beta durchgesickert war, dachten viele Spieler, es sei ein Witz, da sie glaubten, dass Claymore nie in Genshin Impact Version 2.1 veröffentlicht werden würde. Sie nahmen ihre Worte jedoch zurück, nachdem der kürzliche Livestream von Genshin Impact 2.1 das Claymore als Belohnung für eines der neuen Events, Moonlight Merriment, enthüllte.

Wie bei anderen kostenlosen Event-exklusiven Waffen wird auch der Luxurious Sea-Lord seine Veredelungsmaterialien als Event-Belohnungen zur Verfügung stellen.


Basis-Angriffsstatistik

  • Basis-ATK auf Stufe 1: 41
  • Maximale ATK auf Level 90: 454

Der luxuriöse Sea-Lord hat einen der niedrigsten Angriffswerte unter den 4-Sterne-Claymores und begleitet das Favonius-Großschwert.


Sekundärer Statistiktyp: Angriff

  • Basis-Sekundärangriff auf Stufe 1: 12
  • Maximaler Sekundärangriff auf Level 90: 55,1

Während Luxurious Sea-Lord einen niedrigen Basisangriff hat, machen die Sekundärwerte dies wett, indem er den höchsten Sekundärangriff im Vergleich zu drei anderen Claymores mit den gleichen Sekundärwerten bietet: Lithic Blade, Prototype Archaic und Royal Greatsword.


Passive Fertigkeit: Ozeanischer Sieg (Verfeinerungsstufe 1)

Der Elementarexplosionsschaden des Trägers wird um 12% erhöht. Wenn ein Elemental Burst einen Gegner trifft, besteht außerdem eine Chance von 100 %, einen gigantischen Thunfisch zu beschwören, der auflädt und 100 % Angriff als AoE-Schaden verursacht. Dieser Effekt tritt alle 15 Sekunden einmal auf.

Nachdem die Spieler die Veredelungsmaterialien “Kaiserbalsam” erhalten und die Waffe auf Veredelungsstufe 5 aufgerüstet haben, erhöht sich die passive Fertigkeit.

Auf Verfeinerungsstufe 5 erhöht der Luxurious Sea Lord den Elementarexplosionsschaden um 24 % und verursacht 200 % Angriffs-AoE-Schaden.

Der passiven Fähigkeit nach zu urteilen, hilft der Luxuriöse Sea-Lord Claymore bei Charakteren, die sich auf ihre Elemental Bursts konzentrieren. Für F2P-Spieler kann dieser Claymore, abgesehen vom Design, in fast allen ihren Claymore-schwingenden Charakteren hilfreich sein.

Genshin Impact Version 2.1 wird viel neue Aufregung von den neuen Inseln mit sich bringen, die es zu erkunden und neue Quests zu erfüllen gilt. Darüber hinaus endet die Wartung des 2.1-Updates am 1. September und bringt das erste Event-Banner, Raiden Shogun und Kujou Sara, ins Spiel.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *