Junkrat ist einer der vielseitigsten Helden in Overwatch, der in der Lage ist, mit seinen Fallen und Erschütterungsminen hohen Schaden zu verursachen und Gebiete festzuhalten.

In diesem Overwatch Junkrat-Leitfaden werden wir hervorheben die besten Tipps, Tricks und Strategien für das Spielen als Chaos-liebender Demolitionist.

Wenn Sie weitere Tipps und Tricks wünschen, lesen Sie unseren Overwatch-Anfängerleitfaden, in dem wir uns mit Heldenrollen, Teamzusammensetzung und Best Practices zum Gewinnen befassen.

Verwandt:Liste der Overwatch-Stufen

Junkrat Fähigkeiten und Rolle erklärt

Als DPS-Held besteht Junkrats Hauptzweck darin, Druck auf das gegnerische Team auszuüben und gleichzeitig so viele Kills wie möglich zu erzielen.

Dies kann leicht erreicht werden, indem man seine Fähigkeiten aktiv einsetzt und seinen Granatwerfer so oft wie möglich spammt, obwohl die Positionierung genauso wichtig ist.

Wie bei vielen Helden haben Junkrats Fähigkeiten einige kreative Anwendungen, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können, selbst nachdem der Feind Sie getötet hat!

Im Folgenden gehen wir auf jeden einzelnen etwas detaillierter ein und geben Ratschläge, wie Sie jedes einzelne optimal nutzen können.

So verwenden Sie Frag Launcher

Junkrats Hauptwaffe ist ein etwas langsam feuernder Frag Launcher, der 120 Schaden bei direkten Treffern und 10-80 Flächenschaden je nach Entfernung des Ziels verursacht.

Im Gegensatz zu den Waffen der meisten Helden kann Junkrat seine Projektile von Wänden, Decken und so ziemlich jeder brauchbaren Oberfläche abprallen lassen, sodass er Schilde umgehen und aus einzigartigen Winkeln treffen kann.

Damit Junkrat am effektivsten ist, sollten Sie ständig Granaten auf Gebiete werfen, von denen Sie entweder wissen, dass sie vom Feind besetzt sind, oder glauben, dass sie sich zu früh bewegen.

Wenn Sie mit Feinden umgehen, die abgeschirmt sind (zB Reinhardt, D.Va, Orisa) oder sich außerhalb Ihrer Sichtlinie befinden, werden Sie kreativ, indem Sie Ihre Granaten von Wänden abprallen und Ihre Position anpassen.

So verwenden Sie die Gehirnerschütterungsmine

Die nächste Fähigkeit in Junkrats Ausrüstung, die wir behandeln werden, sind seine Gehirnerschütterungsminen, die auf jeder Oberfläche haften und aus der Ferne gezündet werden können.

Minen fügen ihren Zielen je nach Position 30-120 Schaden zu und Junkrat kann bis zu zwei Minen tragen, solange keine der Minen in der Abklingzeit ist.

Minen verursachen nicht nur Schaden, dass Junkrat und alle anderen Feinde in ihrem Umkreis bei der Detonation in einem 45-Grad-Winkel in die Luft geschleudert werden.

Sie funktionieren am besten, wenn sie während eines aktiven Kampfes als sekundäres Schadensmittel verwendet werden, um die Positionierung des gegnerischen Teams zu stören oder in Kombination mit Junk’s Steel Trap.

So verwenden Sie die Stahlfalle

Es ist einfach, Junk’s Steel Trap abzuschreiben, einfach weil es von anderen Spielern zerstört werden kann und sofort seinen Wert verliert, wenn es an einer schlechten Stelle platziert wird.

Jedes Mal, wenn ein Feind die Falle auslöst, wird er 1 Sekunde lang betäubt und kann sich 3 Sekunden lang nicht bewegen, sodass Junkrat und seine Teamkollegen sie erledigen können, bevor sie entkommen können.

In dieser Hinsicht sind sie eine großartige Vorsichtsmaßnahme, die Junkrat vor Flankern wie Genji und Tracer schützen kann, die es lieben, die Backlines der Teams zu infiltrieren.

Sie sind auch effektiv, wenn sie um die Nutzlast herum oder in Bereichen platziert werden, in denen das feindliche Team gruppiert ist, und maximieren Ihre Chancen, einen feindlichen Spieler einzufangen.

So verwenden Sie das totale Chaos

Sollte Junkrat unglücklicherweise sterben, kann er mit seiner passiven Fähigkeit Total Mayhem immer noch das letzte Wort bekommen.

Nach seinem Tod lässt Junkrat sechs scharfe Granaten fallen, die an der Stelle, an der er getötet wurde, 50 Schaden pro Splitter verursachen.

Dies hat den offensichtlichen Vorteil, einen Feind zu erledigen, der eine niedrige Gesundheit hatte, bevor er Sie getötet hat, obwohl die meisten Spieler sich dessen bewusst sind und versuchen, zu entkommen.

Wenn Sie mutig genug sind, können Sie sich absichtlich über das feindliche Team hinwegsetzen und Spam-Schaden verursachen, bis Sie eliminiert sind, und eine Spur von scharfen Granaten hinterlassen, die Feinde mit geringer Gesundheit ausschalten können.

So verwenden Sie Rip-Tire (Ultimate)

Junkrats Ultimate sieht, wie er eine motorisierte Reifenbombe auf Touren bringt, bevor er sie auf den Feind zusteuert und zwischen 50 und 600 Schaden verursacht, je nachdem, wie nah die Feinde bei der Detonation sind.

Junkrat bleibt während dieser Zeit immobilisiert und kann leicht getötet werden, obwohl dies den Reifen nicht daran hindert, aktiv zu sein.

Der Reifen selbst kann jedoch durch feindliches Feuer zerstört werden, daher sollten Spieler versteckte Wege nutzen und über Wände klettern, um nicht entdeckt zu werden, bis sie sich in unmittelbarer Nähe befinden.

Während es verlockend ist, mit Junk’s Rip-Tire massive 4-5 Stack-Kills zu erzielen, haben Sie eine bessere Chance, konstant 1-2 Picks zu erzielen, also versuchen Sie, nicht zu gierig zu werden.

Junkrat-Stärken

Junkrat ist gut für Schadensausbrüche und hat einen von Natur aus unberechenbaren Spielstil, der es anderen Helden schwer macht, mitzuhalten.

Die Tatsache, dass seine Gehirnerschütterungsminen sowohl als Waffe als auch als Fluchtmaßnahme verwendet werden können, bedeutet, dass er es sich leisten kann, dem Feind direkt ins Gesicht zu treten und trotzdem zu überleben.

Obwohl er kein Problem damit haben sollte, sich in die meisten Team-Comps einzufügen, sind einige Helden besser darin, mit Junkrat zusammenzuarbeiten als andere, also lassen Sie uns kurz auf die relevantesten eingehen.

Verwandt:Beste Heldenkombinationen in Overwatch

Welche Helden-Kombination ist am besten mit Junkrat?

  • Roadhog – Anders als kriminelle Freunde in Overwatch-Überlieferungen können Road und Junk sich zusammenschließen, um massiven Schaden zu verursachen.
  • Zarya – Kann ihre Graviton-Welle verwenden, um Feinde zu gruppieren und Junk mit einem Rip-Tire folgen zu lassen.
  • Winston – Junk kann Granaten in einer Engstelle spammen, während Winston einspringt, um Feinde mit geringer Gesundheit zu erledigen.
  • Witwenmacher – Kann Feinde zwingen, mit Schrott fertig zu werden und feindliche Pharahs außerhalb seiner Reichweite zu behandeln.
  • Symmetra – Kann ihre Sentry Turrets mit Junks Steilfalle kombinieren; Das Paar zeichnet sich durch Flächenverweigerung aus, was zu einer großen Synergie führt.
  • Barmherzigkeit – Kann Junk-Schrott ankurbeln, was ihn noch tödlicher macht; Junk’s Concussion Mines können beiden Helden einen schnellen Fluchtknopf bieten.
  • Mei – Kann Feinde einfrieren und Eiswände platzieren, was es Junk leichter macht, seine Ziele zu treffen und mit Rip-Tire Picks zu bekommen.

Junkrat-Schwächen

So vielseitig Junkrat auch ist, er hat ein paar eklatante Schwächen, die von Spielern, die wissen, was sie tun, leicht ausgenutzt werden können.

Zum einen ist er nicht geeignet, Langstreckenschaden zu verursachen, was ihn gegen Scharfschützen wie Hanzo und Widowmaker sowie gegen Feinde, die viel Zeit in der Luft verbringen (dh Pharah und Echo), schwach macht.

Abgesehen davon gibt es andere, auf die man achten sollte, als Junkrat; Denken Sie daran und ziehen Sie in Erwägung, abzuschalten, wenn Sie von den folgenden Helden getötet werden.

Gegen welche Helden kämpft Junkrat?

  • Ana – Kann sich von Junk fernhalten und Schlafpfeile verwenden, um ihn aus dem Kampf zu nehmen.
  • Ashe – Ist normalerweise außerhalb der effektiven Reichweite von Junk positioniert; kann seine Fallen mit Dynamit zerstören.
  • Baptiste – Kann jeden von Junk erlittenen Schaden wiederherstellen und das Immortality Field verwenden, um seine Teamkollegen während Rip-Tire am Leben zu halten.
  • Genji – Junkrat hat es schwer, mit Genjis Mobilität und seiner Fähigkeit, Granaten abzuwehren, Schritt zu halten.
  • Hanzo – Übertrifft Junkrat in den meisten Matchups und kann auch Wall Climb und Lunge verwenden, um engen Begegnungen zu entkommen.
  • Pharah – Ist normalerweise zu hoch in der Luft, als dass Junk effektiv wäre; kann Junkrats Fallen und Rip-Tire mit Leichtigkeit zerstören.
  • Soldat: 76 – Ein weiterer Held, der Junkrat übertrifft; kann Rip-Tire schnell zerstören.
  • Widowmaker – Kann Junks Fallen und Rip-Tire mit einem voll aufgeladenen Schuss OHKO.

Allgemeine Tipps zum Spielen von Junkrat

Allgemeine Tipps zum Spielen von Junkrat 1

Hoffentlich verlassen Sie diesen Leitfaden, nachdem Sie etwas Neues über Junkrat gelernt haben und wie Sie ihn in vollem Umfang nutzen können.

In den richtigen Händen kann er Engpässe festhalten und Gegner daran hindern, die Oberhand zu gewinnen, obwohl Junkrat wie jeder Held ein Team braucht, das ihn unterstützt.

Zum Abschluss haben wir noch ein paar allgemeine Tipps zusammengestellt, die Sie bei Ihren Junkrat-Matches, sowohl bei Gelegenheits- als auch bei Wettkampfspielen, beachten sollten.

  • Denken Sie daran, Stahlfallen oft zu platzieren, da dies Gelegenheiten bieten kann, leichte Entscheidungen zu treffen und das gegnerische Team abzuwerfen.
  • Versuchen Sie nicht, mit Ihrem Frag Launcher auf die Körper der Spieler zu zielen. Sagen Sie stattdessen voraus, wohin sie sich bewegen und zielen Sie dorthin.
  • Junkrat ist gut darin, auf engstem Raum zu kämpfen; Versuchen Sie, Feinde in Räume und enge Gänge zu locken, um die Dinge zu erleichtern.
  • Rip-Tire macht nur auf dem Boden Geräusche; Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil, indem Sie über Wände klettern, um den Feind unvorbereitet zu erwischen.
  • Sie können die HP Ihres Rip-Tire wiederherstellen, indem Sie Gesundheitspakete auf der Karte sammeln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *