Nach dem Verschwinden von Farmer Steel in Fortnite hat sich Hayseed auf das Schlimmste vorbereitet. Derzeit hat seine Farm einige Änderungen erfahren, und um das Hauptgebäude herum sind Verteidigungsanlagen zu sehen.

Es scheint, dass Hayseed, nachdem er letzte Woche Hilfe von Dr. Slone angenommen hat, sich nun weiter mit Swamp Stalker zusammengetan hat und seine Position noch weiter festigt. Der Bau von Festungen ist jedoch nicht einfach. Es wird viel Zeit und Ressourcen benötigt, um die Aufgabe zu erfüllen.

Um den Prozess zu beschleunigen, sucht Hayseed nach Freiwilligen, die ins Feld gehen und Ressourcen für ihn sammeln können. Angesichts der Umstände und Gefahren, die mit der Aufgabe verbunden sind, bietet er denen, die die Aufgabe erledigen, eine Belohnung von 30.000 Erfahrungspunkten an.

“Sammle Bauressourcen” Fortnite Week 8 Epische Herausforderung (Bild via HYPEX/Twitter)

Notiz: Die epischen Herausforderungen der Fortnite Week 8 werden am 29. Juli um 10 Uhr ET live gehen.


So schließen Sie die epische Herausforderung „Sammeln von Bauressourcen“ in Fortnite Week 8 ab

Um diese Fortnite-Herausforderung abzuschließen, müssen die Spieler insgesamt 750 Bauressourcen finden, ernten und sammeln. Die Herausforderung ist nicht auf ein einzelnes Spiel beschränkt und die Spieler können entweder Holz, Stein oder Metall sammeln, um die Aufgabe zu erfüllen.

Ein Ort, um Ressourcen zu finden und zu ernten, wären große POIs. Da Spieler diese Orte jedoch häufig überfluten, besteht der beste Weg, diese Herausforderung zu meistern, in unwichtigen oder weniger bekannten POIs. Hier ist eine Liste einiger POIs, die Spieler besuchen können, um diese Herausforderung zu meistern:

  • Shipwreck Cove (nordwestlich von Catty Corner)
  • Base Camp Hotel (südlich von Catty Corner)
  • Elendsviertel (westlich von Slurpy Swamp)
  • Sharky Shell (nördlich von Coral Castle)
  • Wetterstation (südlich von Catty Corner)

Diese POIs sind eher abgelegen und Spieler landen selten hier. Diese Orte sind nicht nur abgeschieden, sondern enthalten auch mehr Stein und Metall als Holz, die im Kampf viel haltbarer sind.

Das einzige Problem bei der Landung an diesen Orten ist, dass sie sich an den Rändern der Karte befinden und sich von dort aus drehen könnte sich als schwierig erweisen, insbesondere wenn andere Spieler die bevorzugte Route blockieren. Ansonsten sollten Looper keine Schwierigkeiten haben, die Aufgabe an diesen POIs zu erledigen.

Alternativ können Spieler, die unter Druck und unter Beschuss gut arbeiten, einfach an normalen Orientierungspunkten und POIs landen, um diese Fortnite-Herausforderung zu meistern. Das Sammeln von 750 Bauressourcen kann einige Zeit in Anspruch nehmen, aber es ist keine allzu schwierige Aufgabe.

Leser können dieses Video für zusätzliche Informationen ansehen:


Lesen Sie auch: Lil Nas X reagiert auf sein Fortnite-Skin-Konzept, lässt Twitter ekstatisch zurück




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *