Apex-Legenden Fans sind nicht beeindruckt von dem überwältigenden und unvollständigen Trainingsmodus des Spiels, und sie haben begonnen, ihre eigenen Vorschläge zur Verbesserung zu machen.

Ein Fan hat die Vor- und Nachteile der Trainingsarena in einem Reddit-Beitrag und bieten gleichzeitig Möglichkeiten, den Trainingsmodus ihrer Meinung nach neu zu gestalten.

Der Fan erklärt das Apex’s Der Trainingsmodus ist schlicht und einfach: Sie schießen auf Ziele, um Ihre Zielgenauigkeit zu verbessern und sich mit den Waffen vertraut zu machen. Es gibt viel Platz, um Gelände und Strukturen zu erklimmen, Ihre Mobilität zu üben und Respawn platziert sogar Ostereier an schwer zugänglichen Orten. Es ist eine ideale Umgebung für neue Spieler, die versuchen, sich an das Spiel zu gewöhnen.

Screengrab über Respawn Entertainment

Für erfahrenere Spieler greift der Trainingsmodus jedoch zu kurz. Die Ziele sind groß und leicht zu treffen und bewegen sich langsamer als ein laufender Charakter. Die einzige verfügbare Legende ist Lifeline, die zugegebenermaßen ein abgerundeter Charakter ist. Dies erlaubt den Spielern jedoch nicht, andere Charaktere zu üben.

Und obwohl alle Waffen zur Verfügung stehen, sind es ihre Aufsätze nicht. Bestimmte Waffen ändern sich drastisch, wenn ein Hop-Up ausgerüstet ist und Spieler sollten die Möglichkeit haben, mit ihnen zu üben.

Der absurdeste Teil des Trainingsmodus ist, dass die Spieler ein Tutorial absolvieren müssen, in dem Bloodhound Sie auffordert, eine Reihe von Zielen zu erfüllen jedes Mal bevor Sie auf eigene Faust erkunden können.

Screengrab über Respawn Entertainment

Um das Trainingsmodus-Erlebnis zu verbessern, schlägt der Fan vor:

  • Zielvariation: Erstellen Sie Ziele unterschiedlicher Größe, die sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Winkeln bewegen.
  • Tutorial: Nur erstmalige Spieler sollten gezwungen werden, das Tutorial abzuschließen, sodass es für zurückkehrende Spieler optional ist.
  • Feedback und Herausforderungen: Anstatt nur einen Schadensmarker anzuzeigen, lassen Sie einige Boxziele einen Genauigkeitstreffermarker anzeigen. Fügen Sie außerdem Informationstafeln mit Feedback hinzu, um Statistiken basierend auf Ihrer aktuellen Trainingseinheit anzuzeigen, mit Herausforderungen, damit die Spieler immer wiederkommen.
  • Anhänge: Fügen Sie dem Trainingsgelände Anhänge hinzu.

Die Apex community hat einmal mehr bewiesen, dass man sich auf effiziente und durchdachte Vorschläge verlassen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *