Chaos ist gekommen Apex-Legenden.

Die explosive achte Staffel des Battle Royale ist jetzt live und bringt eine Fülle neuer Ergänzungen mit, die das Spiel aufmischen werden. Die Spieler können als Sprengstoff-Enthusiast Walter „Fuse“ Fitzroy in die Arena eintauchen, aber sie werden von einer ganz anderen Landschaft begrüßt.

In der achten Staffel wird es nach den Vorfällen des Launch-Trailers einen „ausgelöschten“ Kings Canyon geben, sodass die Spieler einen neuen Look für die Solace-Arena erwarten können. Es gibt auch einen neuen Anblick in der Apex Spiele. Der 30-30 Repeater, Salvos beliebteste Schusswaffe, ist die neueste Waffe im Battle Royale.

Hier ist alles neu bei Apex Staffel acht.

Neue Legende: Sicherung

Die neue Legende ist ein bombastischer Sprengstoffexperte namens Fuse, ein gebürtiger Salvo, der kommt, um den Boom in die Apex Spiele. Fuse kämpfte sich an die Spitze des Bone Cage, Salvos brutaler Kampfgrube, und wurde der Bone Cage Champion. Nach seinem Sieg entschied er sich, eine größere Herausforderung anzunehmen: die Apex Spiele – sehr zum Entsetzen seines Freundes, der zum Rivalen wurde, Mags, der das Salvenschiff in den Kings Canyon stürzte.

Verwandte: Hier sind die Fähigkeiten von Fuse in Apex Legends

Die explosiven Fähigkeiten von Fuse sorgen dafür, dass er ein echter Knaller ist. Sein Passiv verbessert seine Fähigkeit, Granaten zu werfen und lässt ihn pro Inventarplatz eine zusätzliche Munition tragen, während seine Taktik eine Streubombe ist, die einem kleinen Wirkungsbereich Schaden zufügt.

Sein Ultimate ist ein großer Teil seines Kits. Der Motherlode entfesselt eine Salve von Feuerbomben, die einen Feuerring um einen weiten Bereich herum erzeugen. Es ist perfekt, um Feinde einzufangen, aber Spieler können es auch in Innenräumen verwenden, um Feuer auf alle zu regnen – auch auf Fuse selbst. Verwenden Sie es also vorsichtig.

Neue Waffe: der 30-30 Repeater

Sicherung bringt Chaos in die Apex Spiele, aber er trägt auch eine neue Waffe. Das 30-30 Repetiergewehr ist ein schlagkräftiges, schweres Gewehr, mit dem Spieler ihre Schüsse aufladen können, wenn sie mit dem Visier zielen. Die neue Waffe liegt “irgendwo zwischen dem Longbow und dem G7 Scout” mit “ein bisschen Wingman drin”, sagte Spieldesigner Eric Canavese gegenüber Dot Esports.

Das Abfeuern der 30-30 aus der Hüfte verursacht 42 Schaden bei Körperschüssen, aber aufgeladene Projektile verursachen 57 Schaden vor allen Multiplikatoren (einschließlich Kopfschüsse, Befestigt und Niedriges Profil). Mit der Waffe können Sie nach Belieben zwischen aufgeladen und ungeladen wechseln, und das Einweben aufgeladener Schüsse “wird wirklich wichtig sein, um das volle Potenzial der 30-30 auf dem Schlachtfeld zu erreichen”, sagte Canavese.

„Ausgelöschter“ Kings Canyon

Apex‘s erste Arena wird ebenfalls überarbeitet – einschließlich eines komplett neuen spielbaren Bereichs. Das Kartenupdate der achten Staffel hat die Berge im nördlichen Teil der Karte in die Luft gesprengt und einen neuen POI namens Crash Site erstellt. Außerdem öffnete Respawn eine Passage zwischen dem Gebiet und der Artillerie.

Slum Lakes liegt auch endgültig außerhalb des Kings Canyon und macht Platz für einen weiteren POI namens Spotted Lakes. Das neue Gebiet mischt enge Viertel, Industriegebäude mit Freiflächen und Scharfschützentürmen, um einen Raum mit besserer Beute und einer Handvoll Scharfschützennester zu schaffen.

Die neue Saison wird auch Explosive Holds bringen, einen tresorartigen Container, der hochwertige Beute beherbergt. Der Einstieg in sie ist jedoch nicht so einfach wie das Öffnen der Tür. Sie sind befestigt, was bedeutet, dass eine Granate (jeglicher Art) erforderlich ist, um die Türen zu sprengen.


Sie können alle Änderungen und neuen Funktionen in testen Apex Staffel acht gerade.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *