Die meisten GTA 5-RP-Server, die für ernsthafte Rollenspiele gedacht sind, haben einige strenge Regeln, an die sich die Spieler halten müssen.

Die schnelle Popularität von GTA 5 RP hat dazu geführt, dass viele neue Spieler den RP-Servern beigetreten sind. Oft möchte ein Spieler dem gleichen Server wie sein Lieblingsstreamer beitreten, während einige stattdessen einfach nur mit ihren Freunden spielen und mit ihnen spielen möchten. Neue Streamer, die mehr Follower gewinnen möchten, möchten möglicherweise auch GTA 5 RP spielen, um den Trend zu nutzen.

Bevor Spieler einem bestimmten Server beitreten, müssen sie die Liste der Regeln für diesen Server lesen, die normalerweise ziemlich lang und streng sind. Beliebte Streamer und sogar Veteranen von GTA 5 RP wurden oft gesperrt, weil sie gegen eine oder mehrere dieser Regeln verstoßen, was zeigt, wie streng diese sind und wie die Server sie einhalten.

Während jeder Server einen anderen Satz von Regeln hat, der zu seinem Thema, seiner Einstellung oder seinem Spielzweck passt, gibt es ein paar allgemein akzeptierte Regeln, die den meisten populären Servern für schwere Rollenspiele gemeinsam sind.

Hinweis: Dieser Artikel ist subjektiv und gibt ausschließlich die Meinung des Autors wieder.


Was sind die wichtigen Regeln in GTA 5 RP?

1) Keine OOC-Momente

Einer der grundlegenden Aspekte des Rollenspiels besteht darin, die Rolle des Charakters zu spielen, den der Spieler kontrolliert. Dieser Charakter kann mit einer Persönlichkeit, einer Hintergrundgeschichte und einigen charakteristischen Merkmalen versehen werden, die ihn hervorheben.

Das Wichtigste ist, nicht aus dem Charakter zu gehen (auf den GTA 5-RP-Servern als OOC bezeichnet) und etwas zu tun oder zu sagen, das der Charakter nicht soll. Streamer werden jedoch oft OOC erwischt, da es eine ziemlich schwierige Sache ist, den Charakter zu jeder Zeit zu erhalten.

2) Kein Powergaming

Powergaming bezieht sich darauf, etwas im Spiel zu tun, das ein Spieler im wirklichen Leben nicht tun könnte. Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, dass der Rollenspielaspekt des Spiels gebrochen wird, der offensichtlich nicht erlaubt ist.

So wie von Spielern erwartet wird, dass sie die ganze Zeit im Charakter bleiben, sollen sie nur das tun, was ihr Charakter im Spiel realistisch tun kann. Mit anderen Worten, der Charakter des Spielers unterscheidet sich vom Spieler. Und im Gegensatz zum Spieler soll sich der Charakter nicht bewusst sein, dass es sich um ein Videospiel handelt, in dem er sich befindet.

3) Kein Metagaming

Genauso wie es den Spielern nicht erlaubt ist, etwas zu tun, was ihre Charaktere nicht können, ist es ihnen verboten, über alles zu diskutieren, was ihr Charakter nicht wissen sollte. Dazu gehört auch die Weitergabe von Informationen im Spiel über jegliche OOC-Mittel. Zum Beispiel wurden einige Streamer dabei erwischt, wie sie im Chat gesammelte Informationen weitergeben, die ihr Charakter nicht wissen sollte.

4) Kein Deathmatching

Jedes Videospiel mit Waffen hat Deathmatches als Gameplay-Feature. Es ist jedoch der gesunde Menschenverstand, dass so etwas im Rollenspiel keinen Platz hat. Beim Rollenspiel handelt es sich um realistisches Handeln und so zu tun, als wäre das Spiel die reale Welt für ihre Charaktere.

Wenn ein Spieler in GTA 5 RP einen anderen Spieler ohne Grund oder aus einem als vage und unzureichend erachteten Grund tötet, würde dies als Deathmatching betrachtet und der Spieler könnte mit einem Bann rechnen.

5) Angst RP

Die meisten Server machen es für Spieler obligatorisch, Angst in Situationen zu spielen, in denen sie auch im wirklichen Leben um ihr Leben fürchten würden. Wenn Sie beispielsweise eine Waffe auf jemanden richten, wird dieser gezwungen, dem Spieler zu gehorchen und umgekehrt. Diese Regel wird beibehalten, da das Fehlen von Angst RP chaotisch sein und das Rollenspiel behindern könnte.

Wie sich jedoch viele Spieler beschwert haben, passiert dies nicht immer im wirklichen Leben und ist möglicherweise einer der weniger realistischen Aspekte von GTA 5 RP. Im wirklichen Leben können die Leute viele Dinge tun, wenn die Kampf- oder Fluchtreaktion einsetzt, und viele Leute entscheiden sich für Ersteres. In GTA 5 RP darf sich ein Spieler überhaupt nicht wehren, sondern entscheidet sich stattdessen dafür, immer nachzukommen.

Bitte helfen Sie Sportskeedas GTA-Bereich zu verbessern. Nehmen Sie jetzt an einer 30-Sekunden-Umfrage teil!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *