Mojang hat am 8. Juni 2021 das mit Spannung erwartete Minecraft Caves & Cliffs Update veröffentlicht. Leider wurde das Update in zwei Teile geteilt, wobei nur der erste Teil veröffentlicht wurde.

Spieler haben immer noch viele aufregende Funktionen und Gegenstände, die zu Minecraft-Version 1.17 hinzugefügt wurden, die sie bis zur Veröffentlichung des Caves & Cliffs-Updates Teil 2 unterhalten können.

Das Caves & Cliffs Update Teil 2 soll noch in diesem Jahr im Winter als Update 1.18 veröffentlicht werden. Der zweite Teil des Updates bietet neue Höhlenbiome und Klippenänderungen sowie neue Blöcke und einen neuen Mob.

5 bevorstehende Ergänzungen im Minecraft 1.18-Update

5) Üppiges Höhlenbiom

Üppige Höhlen in Minecraft (Bild über Sportskeeda)
Üppige Höhlen in Minecraft (Bild über Sportskeeda)

Nachdem sich die Spieler so lange nach Höhlenveränderungen gesehnt haben, kommt endlich ein neues üppiges Höhlenbiom voller Reben, Blumen und Früchten zu Minecraft. Diese Höhlen werden Azaleenpflanzen haben, die in zwei Formen vorkommen. Spieler können diese Höhlenbiome leicht finden, indem sie Azaleenbäume auf der Oberfläche lokalisieren und darunter graben.

4) Glühende Beeren

Glühende Beeren (Bild über Screenrant)
Glühende Beeren (Bild über Screenrant)

Dies ist eine neue Variante von Beeren, die aus Höhlenreben gesammelt werden können. Die Reben können in den üppigen Höhlenbiomen gefunden werden. Wie süße Beeren können auch Glühbeeren zur Fütterung von Füchsen verwendet werden.

3) Deep Dark Höhlenbiom

Die tiefe dunkle Höhle wurde von Mojang im Minecraft-Live-Stream 2020 enthüllt. In diesen Höhlen können neue Sculk-Blöcke zusammen mit einem neuen Mob namens Wächter gefunden werden. Diese Höhlen werden auch Kammern mit Fässern, Hochöfen, Kerzen und Spinnweben haben, wie in Minecraft live 2020 gezeigt.

2) Sculk-Blöcke

Sculk-Wachstum (Bild über Mojang)
Sculk-Wachstum (Bild über Mojang)

Dies sind Sinnesblöcke, die normalerweise in der Deep Dark-Höhle erzeugt werden. Der Sculk-Sensor ist ein Sculk-Block, der ein Redstone-Signal sendet, wenn er Vibrationen wie Schritte oder ein Projektil erkennt, das auf einen Block trifft. Diese Blöcke können auf verschiedene Weise verwendet werden, um drahtlose Redstone-Builds zu erstellen.

1) Wärter

Der Wächter in einer tiefen dunklen Höhle (Bild via Mojang)
Der Wächter in einer tiefen dunklen Höhle (Bild via Mojang)

Der Wächter ist der erste blinde Mob in Minecraft und besteht aus Sculk-Blöcken. Warden ist immer aggressiv gegenüber Spielern und wird sie angreifen, wenn sie die Schritte des Spielers entdecken.

Wie Mojang diesen Mob enthüllte, wurde klargestellt, dass es nicht empfohlen wird, einen Kampf gegen diese Kreatur aufzunehmen, da der Wächter 42 Gesundheit hat und ein einzelner Treffer 15,5 Gesundheitsschaden verursacht.


Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von SpieleMinecraft, um die neuesten Updates zu erhalten!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *