Epic hat kürzlich Fortnite Season 7 veröffentlicht und mehrere Änderungen an der Karte und den POIs vorgenommen. Einige Punkte auf der Karte sind sichere Landeplätze. Es gibt jedoch bestimmte Landeplätze, die gefährlich sind und einen immensen Kampf zwischen Loopern erleiden.

Looper kommen oft an diesen Orten vorbei, um die neuen POIs zu erkunden, während einige Spieler diese POIs besuchen, da sie hervorragende Beutepools bieten. Das Landen an diesen Stellen ist riskant, da Looper früh im Spiel eliminiert werden können.

Seit Epic bestimmte Änderungen an der Karte vorgenommen hat, waren die Spieler gespannt, was die gefährlichsten Orte zum Landen in Fortnite Season 7 sind.

Fortnite Season 7: UFO-Spots, Spire-Standort und neue POIs bilden die gefährlichen Landeplätze

#1 – Angenehmer Park

Pleasant Park ist wahrscheinlich der gefährlichste Landeplatz in Fortnite Season 7. Der POI wird häufig von Loopern besucht und bietet Spielern eine ordentliche Beute.

Es ist einer der günstigen Orte für professionelle Gamer. Fortnite-Streamer und YouTuber ziehen es vor, an diesem Ort vorbeizuschauen, um einfache Eliminierungen zu erhalten und ihre Statistiken zu verbessern.

Nr. 2 – UFO-Standorte

Epic hat dem Spiel UFOs hinzugefügt, um die Alien-Saison hervorzuheben. Jedes Battle-Royale-Spiel hat drei Orte, an denen Spieler diesen UFOs begegnen können. Diese POIs sind auf der Karte violett markiert. Looper können sogar Aliens eliminieren und UFOs konfiszieren, um Gegner zu rotieren und zu eliminieren.

Aus diesen Gründen werden UFO-Spawnpunkte häufig von Loopern besucht und entpuppen sich als Hotspot für direkte Duelle. UFO-Spawnpunkte ändern sich zufällig. Aus diesem Grund wird Loopern empfohlen, diese Punkte zu überprüfen, bevor sie aus dem Battle Bus springen.

# 3 – Corny-Komplex

Der Fortnite Season 7 Battle Pass-Trailer enthüllte die Einführung des mysteriösen Dr. Slone in Fortnite. Sie wurde als NPC-Boss hinzugefügt, der im Corny Complex wohnt.

Dr. Slone hat eine spezielle Waffe bei sich, die durch das Besiegen des NPCs erhalten werden kann. Corny Complex hat auch viele IO-Wächter. Der Ort gedeiht oft mit Loopern, die auf der Suche nach Slones Plasmagewehr kommen, was ihn zu einem der gefährlichsten Orte in Fortnite Season 7 macht.

#4 – Mitte der Karte

Das Zentrum der Karte war früher der POI, an dem sich der Turm befand. Der Battle Pass-Trailer enthüllte, dass der Spire zerstört wurde und die Foundation vom Zero Point entkommen ist.

Der zentrale Punkt der Karte ist aus allen Winkeln der Karte zugänglich, was ihn zu einem der anfälligsten Landeplätze in Fortnite Season 7 macht.

#5 – Strand der Gläubigen

Believer Beach ist der neueste POI in Fortnite Season 7. Er befindet sich dort, wo sich zuvor Sweaty Sands befand. Spieler interessieren sich aktiv für diesen speziellen POI und kommen oft vorbei, wenn der Battle Bus in der Nähe vorbeifährt.

Spieler haben berichtet, dass Alien-Markierungen in der Nähe der Meeresküste offensichtlich sind. Loopers werden auch auf mehrere Poster stoßen, die Aliens auf der Insel willkommen heißen.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *