Mit der Enthüllung der wichtigsten Details und Gameplay-Features des kommenden SNK-Kampfspiels The King of Fighters 15 ist die Community begeistert von den erwarteten Startfunktionen.

Darüber hinaus sind die Ankündigungen von Rollback Netcode, Online-Trainingsmodus, Jukebox und verschiedenen Spielmodi eine willkommene Ergänzung der Serie.

Während die gesamte Community auf die vollständige Enthüllung des Kaders und die Veröffentlichung am 17. Februar 2021 wartet, machen wir einen kurzen Spaziergang durch die Erinnerungsspur, um uns auf das Wiederaufleben der Serie vorzubereiten.


Was ist der König der Kämpfer?

“GÄNSE! ICH BIN GEKOMMEN, UM DEINE KRONE ZU NEHMEN!”

The King of Fighters begann ursprünglich als Side-Scroller-Beat ’em Up namens “Survivor”, bei dem die Spieler ein Team von drei Charakteren haben und Feinde besiegen. Das Spiel enthielt Charaktere aus SNKs vorheriger Kampfspielserie Fatal Fury, The Art of Fighting und Schlüsselfiguren aus beiden Spielen für Standorttests.

Das geplante Spiel wurde aus verschiedenen Gründen verschrottet. Stattdessen verwandelte SNK es in ein Kampfspiel mit zusätzlichen Charakteren aus den früheren Titeln „Psycho Soldier“ und „Ikari Warriors“ als Roster-Charaktere. Die teambasierte Kampfidee blieb zurück und wurde zur Identität der Serie.

The King of Fighters ersetzte das rundenbasierte Standardformat in Kampfspielen durch ein Format, das aus 3-gegen-3-Team-basierten Matches besteht, das als “Team Battle System” bezeichnet wird. Der Spieler wählt drei Kämpfer aus einer Reihe von Charakteren aus, jeder mit einem einzigartigen Bewegungssatz, und bestimmt die Reihenfolge, in der die Teammitglieder in den Kampf eintreten.

Quelle: SNK
Quelle: SNK

Charaktere haben nur einen Gesundheitsbalken und werden, wenn sie besiegt werden, durch die anderen Teammitglieder ersetzt. Zukünftige Einträge in der Serie führten Systeme wie die Max-Anzeige ein, die es den Spielern ermöglichte, ihre Combos fortzusetzen, während sie dem Gegner mehr Schaden zufügten oder Spezialbewegungen und das Ausweichsystem ausführen würden.

Der einzigartige Spielstil des Spiels zog seine Community an, und SNK entwickelte vierzehn King of Fighters-Hauptspiele und zahlreiche Spin-offs. Die Serie beeinflusste auch die Popkultur, wobei die The King of Fighters-Stammgäste Terry Bogard und Mai Shiranui in verschiedenen Medienprodukten und anderen Kampfspielen als Gastcharaktere auftraten.


Welchen Neuling zum Ausprobieren

Nur die Zeit kann sagen, wer unter Kyo und Iori . der Stärkere ist
Nur die Zeit kann sagen, wer unter Kyo und Iori . der Stärkere ist

Wenn man so viele Spiele sieht, fühlt sich jeder überfordert und ahnungslos. Jedes King of Fighters-Spiel spielt sich anders. Bei der Fülle an Auswahl kann es sich anfühlen, als würde man die Nadel im Heuhaufen suchen. Der heutige Artikel stellt fünf von der Community empfohlene Spiele vor.

1) Der König der Kämpfer ’97

Das beliebteste und bekannteste King of Fighters-Spiel der Community. ’97 wurde 1997 mit viel Aufsehen veröffentlicht und wird immer noch von der Community und Gelegenheitsspielern geliebt. Das Spiel wurde mit neun Teams und 29 Charakteren ausgeliefert.

Quelle: Der König der Kämpfer '97
Quelle: Der König der Kämpfer ’97

Es kennzeichnete zwei verschiedene Kampfspielstile. Erweiterter Modus, der wie sein Vorgänger The King of Fighters 96 gespielt wurde. Extra-Modus, der wie The King of Fighters 94 und 95 gespielt wurde. Das Spiel richtet sich gleichermaßen an neue und wiederkehrende Spieler.

Der erweiterte Modus führte ein neues Leistungsmesssystem ein: Max-Modus, Spezial- und Superspezialbewegungen in der Serie. Der Extra-Modus spielte sich eher wie das traditionelle King of Fighters-Spiel. Dieses Spiel wird in der Community oft gelobt und diskutiert, damit immer mehr Spieler seine Komplexität und Eigenschaften sehen und verstehen können.

2) Der König der Kämpfer 2002

The King of Fighters 2002: Challenge to Ultimate Battle, allgemein bekannt als KOF 2002 oder KOF 2002UM, wurde erstmals 2002 mit 13 Teams und 39 Charakteren für Arcades veröffentlicht, dem größten Kader seiner Zeit. Die Steam- und PlayStation-Re-Release fügte zusätzliche Charaktere hinzu und machten sie auf 54 Charaktere.

Quelle: Der König der Kämpfer 2002UM
Quelle: Der König der Kämpfer 2002UM

Auch hier ändert sich das Gameplay, um es für alte und neue Spieler frisch zu halten. Teams können ihre Power-Anzeigen basierend auf ihrer Position aufstocken. Das erste Teammitglied kann beispielsweise bis zu drei Leistungsmesser und das dritte Teammitglied bis zu fünf führen.

Jede Kraftanzeige könnte verwendet werden, um eine Ausweichbewegung, einen Gegenangriff oder einen maximalen Modus auszuführen, was es den Spielern ermöglicht, eine stärkere Spezialbewegung auszuführen oder ihre Eingabe in einen anderen Angriff zu kompensieren, wodurch die Combo erweitert wird. Das Spiel hat kürzlich einen Rollback-Net-Code erhalten. Die Community hält es für eines der ausgefeilteren und schöneren King of Fighters-Spiele, die auf dem Markt erhältlich sind.

3) Der König der Kämpfer ’13

Das letzte Spiel, bei dem SNK den mittlerweile berühmten „HD-Sprite“-Stil des Art-Designs verwendet, ist The King of Fighters ’13. Es hat eine spektakuläre, leichtgängige Grafik und wird von den Fans in der Community sehr geschätzt. Angesichts der Tatsache, dass es sich wunderbar in die Gesamtkomplexität des Gameplays einfügt, schmeicheln Spieler diesem Titel häufig.

Quelle: Der König der Kämpfer '13
Quelle: Der König der Kämpfer ’13

Mit nur 33 zur Auswahl stehenden Charakteren entfernte das Spiel einige seiner Systeme und fügte neuere Elemente hinzu. Es führte den EX-Modus ein, mit dem Spieler EX-Spezialbewegungen und EX-Superspezialbewegungen ausführen können.

Neue Funktionen wie der Hyperdrive-Modus und Drive Cancel wurden eingeführt, die es den Spielern ermöglichen, unbegrenzt viele Drive Cancels zu verwenden, sobald die Anzeige ausgeschöpft ist, und neue Combo-Fähigkeiten eröffnen würden.

Das Spiel wird von der Community als das härteste Spiel angesehen und wird jedem empfohlen, der ein bisschen Spaß haben möchte, während er sich den härtesten Herausforderungen stellt.

4) Der König der Kämpfer: Maximale Wirkung

The King of Fighters: Maximum Impact wurde von einem anderen Entwicklerteam produziert und wie seine Gegenstücke von Tekken und Bloody Roar gespielt. Das Spiel ließ das “Team Battle System” fallen und machte den Kaderkampf gegen ein traditionelleres Format.

Quelle: KOF
Quelle: KOF

Das Spiel hatte 20 spielbare Charaktere, eine ausgearbeitete Handlung und Spieler, die in der Lage waren, Jonglierkombos frei auszuführen. Das Spiel enthielt auch den Lieblingscharakter der Community, Rock Howard, aus Garou: Mark of the Wolves.

Die Community ist im Allgemeinen gespalten über diesen Titel, empfiehlt ihn jedoch gerne, wenn jemand The King of Fighters ausprobieren möchte.

5) Der König der Kämpfer 14

Der neueste Eintrag in der Serie ist The King of Fighters 14, veröffentlicht für die Konsolen der nächsten Generation im Jahr 2017 und Arcades im Jahr 2016. Mit 16 Teams, acht DLC-Charakteren und 58 Charakteren hat KOF 14 einen ausgewogeneren Ansatz gewählt, wo es einfacher war für neuere Spieler und eine Herausforderung für erfahrene Spieler.

Quelle: SNK
Quelle: SNK

Das Spiel führte den Max-Modus wieder ein, in dem Charaktere drei Arten von Super verwenden konnten, die Verteidigungsmechanik, die es den Spielern ermöglichte, Bewegungen zu parieren, und Rush-Combos, die automatische Combos waren. Obwohl das Spiel mit seinem verzögerungsbasierten Netzcode und dem spaltenden Grafikdesign und der Grafik verkrüppelt ist, empfiehlt die Community es Neulingen aufgrund seiner Fähigkeitenobergrenze und des leichteren Schwierigkeitsgrads einstimmig.


Es gibt viele Spiele in der Serie und das Franchise wird voraussichtlich wachsen

Mitleid mit King of Dinosaurs (Quelle: Reddit)
Mitleid mit King of Dinosaurs (Quelle: Reddit)

SNK hat wahrscheinlich eine der abwechslungsreichsten Kampfspielserien mit Titeln wie Garou: Mark of the Wolves, Fatal Fury und The King of Fighter. Dies sind einige der besten Kampfspiele, die es gibt. Egal, welches Spiel die Spieler aus der Kampfspielliste von SNK ausprobieren, sie sollten bereit sein, ihre Erwartungen zunichte zu machen. Der Slogan von SNK lautet schließlich: “Alle Erwartungen zerschmettern”.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder.


Lieben Sie das neue Genshin Impact-Update? Folgen SpieleGenshin Impact Twitter-Handle für mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *