Die GTA-Serie hat mehrere ikonische Charaktere eingeführt, die ihre Spuren in der Videospielgeschichte hinterlassen haben. Von ausgearbeiteten Protagonisten bis hin zu interessanten Nebencharakteren hat die GTA-Serie immer etwas Ausgefallenes und Skurriles geliefert.

Viele dieser Charaktere haben ihre eigene Fangemeinde und Rockstar hat ihre Fans oft auf verschiedene Weise überrascht. Sie haben diese Charaktere gelegentlich zurückgebracht, während sie sie manchmal in Ostereiern versteckt haben.

In letzter Zeit machten viele Gerüchte zu GTA 6 die Runde, über die Zukunft können Fans nur spekulieren. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Rockstar Charaktere aus dem 3D-Universum zurückbringt, würden sich die Fans freuen, wenn sie einige dieser Charaktere sehen würden.

Hinweis: Dieser Artikel ist subjektiv und spiegelt die Meinung seines Autors wider.


Die 5 besten GTA-Charaktere, die in GTA 6 zurückgebracht werden sollten

5) Huang Lee

GTA Chinatown Wars ist das letzte Spiel der GTA-Reihe, das für Handheld-Geräte entwickelt wurde. Das Spiel hat kein Voiceover und alle Dialoge sind textbasiert.

Huang Lee ist viel raffinierter als Mike von GTA Advance. Er wird als verwöhnte Göre eines Triaden-Chefs dargestellt, der arrogant und sarkastisch ist. Das Haupthighlight der Handlung des Spiels waren die Interaktionen zwischen ihm und seinem Onkel.

Die Handheld-exklusive Veröffentlichung bedeutete, dass das Spiel nie die Anerkennung erhielt, die es verdiente. Daher wäre es interessant zu sehen, wie Huang in GTA 6 zurückkehrt.

4) Ken Rosenberg

Ken Rosenberg kann am besten als Anwalt beschrieben werden, der unter einem ständigen Angstzustand leidet. Sein erster Auftritt war in GTA Vice City, wo er eine Hauptfigur in der Handlung ist. Er spielt auch eine wichtige Rolle in der Fortsetzung GTA San Andreas.

Ken wird als Feigling dargestellt und dient in beiden Spielen als komische Erleichterung, was jede Situation urkomisch macht. Seine Persönlichkeit ist ziemlich überzeugend, und er übertreibt nie mit seiner pessimistischen Einstellung und seiner Angst.

3) Niko Bellic

Niko Bellic aus GTA 4 ist einer der beliebtesten Protagonisten der Serie. Er ist ein Charakter mit viel Komplexität und seine tragische Geschichte ist eine der größten, die Rockstar je entwickelt hat.

Es ist unwahrscheinlich, dass er sich wieder in der Welt der Kriminalität engagiert, da GTA 5 erwähnt, dass er nicht mehr am Tatort ist. Seine Fans hingegen würden sich über jede Erwähnung über ihn freuen, selbst wenn es ein Osterei wäre.

2) Victor Vance

Mehrere Gerüchte über GTA 6 sprechen von einer Rückkehr nach Vice City in den 80er Jahren. Dies könnte eine gute Ausrede sein, um Charaktere aus den 80er Jahren in das 3D-Universum zurückzubringen.

Victor Vance ist einer der edelsten Protagonisten der Serie und seine tragische Geschichte endet am Anfang von GTA Vice City. GTA Vice City Stories, ein weiterer exklusiver Handheld-Titel, hat nicht viel Popularität erlangt und wird nach wie vor unterschätzt.

Es wäre interessant zu sehen, wie Victor sich in die Handlung von GTA 6 einmischt oder im Spiel erwähnt wird.

1) Tommy Vercetti

Tommy Vercetti war der erste stimmhafte Charakter der Serie, und Ray Liottas Stimme in der von Scarface inspirierten Handlung war eine perfekte Kombination.

Tommy Vercetti ist einer der beliebtesten Charaktere im GTA-Franchise. Seine Persönlichkeit ist vielleicht nicht so menschlich wie die von Niko oder so unverschämt wie die von Trevor, aber als archetypischer starker, stiller Typ hat er seinen eigenen Reiz.

Fans werden sich sicherlich freuen, wenn er für GTA 6 zurückgeholt wird, wenn das Setting tatsächlich Vice City ist.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *