Fortnite hat kürzlich exotische Waffen eingeführt, und in Staffel 6 gibt es nur eine Handvoll. Spieler werden von exotischen Waffen wegen ihrer Seltenheit und Einzigartigkeit angezogen. Es ist jedoch ziemlich schwierig, auf eine zu stoßen, ohne zu wissen, wo man diese exotischen Waffen auf der Fortnite-Karte bekommt.

Das neueste v16.30-Update von Fortnite hat das Gameplay verbessert, und Looper haben eine großartige Zeit, in Richtung Victory Royale zu marschieren. Die verbesserten Änderungen haben die Wettbewerbsfähigkeit unter den Spielern erhöht, und es scheint heutzutage eine Herausforderung zu sein, einen Sieg zu erringen. Daher könnte eine exotische Waffe den Spielern einen zusätzlichen Vorteil gegenüber ihren Gegnern verschaffen.

Auch wenn Looper die Standorte der exotischen Waffen kennenlernen, ist es schwierig, die beste für das Battle Royale auszuwählen.

Dieser Artikel konzentriert sich auf die 5 besten exotischen Waffen, die Looper in Fortnite Season 6 finden können.

Fortnite Season 6: 5 beste exotische Waffen

Exotische Waffen sind in Fortnite Season 6 an bestimmten Orten auf der Karte verfügbar. Es kann schwierig sein, sie zu finden, aber die besten zu finden, ist schwieriger.

Die folgenden exotischen Waffen sind das Beste, was ein Looper haben kann.

#5 Grappler-Bogen

Diese exotische Waffe wurde in Staffel 6 hinzugefügt und ist die neueste Ergänzung zu Fortnite. Es verwendet ein Zielsystem, um Projektile auf Feinde abzufeuern. Das Projektil ist ein schneller Pfeil, der aufgeladen werden muss, um die erforderliche Distanz zurückzulegen. Der Schaden bleibt jedoch unabhängig von der Anklage gleich.

Der Grappler Bow bietet einen DPS von 89 mit 89 Schaden pro Schuss. Es feuert nur 1 Pfeil pro Sekunde ab und hat einen 2,5-fachen Headshot-Multiplikator.

Die exotische Waffe kann durch Interaktion mit Lara Croft in der Stealthy Stronghold erhalten werden. Spieler müssen 500 Bar bezahlen, um den Grappler Bow in Fortnite Season 6 zu erhalten.

#4 Instabiler Bogen

Eine weitere Neuerung der Fortnite-Waffen, der Instabile Bogen, wurde in Staffel 6 von Kapitel 2 hinzugefügt. Er funktioniert ähnlich wie der Grappler-Bogen und feuert Projektile ab, die aufgeladen werden müssen.

In Bezug auf den Schaden hat er eine ähnliche Statistik wie der Grappler Bow und bietet 89 Schaden pro Schuss. Es dauert 1 Sekunde, um den nächsten Pfeil nachzuladen, und hat einen 2,5-fachen Headshot-Multiplikator.

Der Unterschied zwischen dem Instable Bow und dem Grappler Bow besteht jedoch darin, dass der Instable Bow jedes Mal, wenn ein Pfeil geschossen wird, seine Form ändert. Er wird entweder zum Primal Flame Bow, zum Primal Stink Bow, zum Mechanical Explosive Bow oder zum Mechanical Shockwave Bow.

Looper können an diese exotische Waffe gelangen, indem sie mit Rebirth Raven in der Nähe von Fort Crumpet interagieren. Es kostet 500 Bar.

#3 Tuckerkanone

Die in Staffel 5 eingeführte Chug Cannon ist eine exotische Version der Bandage Bazooka. Spieler können die Waffe auf ihre Teamkollegen oder sich selbst abfeuern und erhalten eine kleine Menge Gesundheit. Chug Cannon verwendet eine schnelle Ziel-Bot-Funktion, die Ironmans Repulsor Gauntlets ähnelt.

Die Chug-Kanone belegt zwei Slots anstelle des normalen Single-Slots und benötigt 20 Sekunden, um wieder aufzufüllen, nachdem sie abgefeuert wurde.

Spieler können Chug Cannon von Slurp Jonesy für 600 Riegel in den Slurpy Swamps in Fortnite Season 6 erhalten.

#2 Hop-Rock-Dualies

Die exotische Version der Doppelpistolen wurde in Staffel 5 von Fortnite Kapitel 2 hinzugefügt. In Bezug auf die Funktionalität ähneln sie den Doppelpistolen.

Der Hop Rock Dualies hat einen DPS von 170 mit 43 Schaden pro Schuss. Es verbraucht mittlere Munition und benötigt 2,7 Sekunden zum Nachladen. Sie haben einen 2-fachen Headshot-Multiplikator.

Spieler bekommen ein Gefühl von geringer Schwerkraft, wenn sie diese Waffe benutzen. Der Effekt ähnelt dem der Hop Rocks, daher hat die Waffe ihren Namen.

Die Hop Rock-Dualies können gefunden werden, indem Sie mit dem Gutbomb-Charakter sprechen, der beim Durr Burger zu finden ist. Looper müssen 500 Bar bezahlen, um diese Waffe zu kaufen.

Nr. 1 Schattentracker

Eine weitere Pistole auf der Liste, der Shadow Tracker, ist die exotische Version der Suppressed Pistol. Der Shadow Tracker wurde in Fortnite Season 5 eingeführt. Er verhält sich identisch mit der Suppressed Pistol. Wenn es jedoch einen Gegner trifft, markiert es die Position jedes Mitglieds des Teams.

Der Shadow Tracker bietet einen DPS von 195,7 zusammen mit 29 Schaden pro Schuss. Das Nachladen ist extrem schnell, da es nur 1,3 Sekunden dauert. Der Shadow Tracker verwendet leichte Munition und hat einen 2-fachen Headshot-Multiplikator.

Looper können den Shadow Tracker finden, indem sie ihn über Power Chord kaufen, das im Apres Ski zu finden ist. Es kostet 400 Barren, kann aber auch durch Eliminieren eines Feindes, der es hat, aufgehoben werden.

Hinweis – Diese Liste gibt die Ansichten des Autors wieder




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *