Jeder Minecraft-Spieler, der einen Multiplayer-Server genießt, wird unweigerlich einige seiner Gegenstände gestohlen. Es wird zwar erwartet, dass Feinde ihre Beute stehlen, aber das ärgerlichste Szenario ist, wenn Freunde den Diebstahl ausführen.

Egal, ob Spieler mit ihren Freunden oder zufälligen Spielern spielen, sie müssen wissen, wie sie ihre Sachen verstecken können.

Während sie neue Möglichkeiten entdecken, ihre Waren zu verstecken, finden die Diebe neue Wege, sie aufzudecken. Glücklicherweise gibt es ein paar bewährte Techniken, die (fast) garantieren, dass kein Spieler jemals knacken wird. Wer mit ständigem Diebstahl von Gegenständen zu tun hat, sollte diese drei Tipps beachten.

Lesen Sie auch: So erstellen Sie einen automatischen Artikelsorter im Minecraft 1.17 Caves & Cliffs-Update


Wie man in Minecraft am besten verhindert, dass Gegenstände gestohlen werden

3) Unterirdisches Verstecken

Eine unter der Erde vergrabene Truhe (Bild via minecrafthowto)
Eine unter der Erde vergrabene Truhe (Bild via minecrafthowto)

Das Vergraben unter der Erde ist eine der ältesten Techniken, um Truhen vor Übeltätern zu verstecken. Es wird am besten durchgeführt, wenn es an einer sehr unauffälligen Stelle platziert wird.

Unterirdisch versteckte Truhen sind ideal für Spieler, die ihre Basen für längere Zeit unbesetzt lassen müssen. Sie können alle wertvollen Gegenstände in diese Truhe legen, um sicherzustellen, dass sie sicher und gesund sind.

Diese Technik wird besser verwendet, wenn Spieler einige wertvolle Gegenstände in ihrer Basis lassen. Ein intelligenter Dieb weiß, dass jemand, der keine Wertsachen hat, sie wahrscheinlich irgendwo in der Nähe versteckt.

Unabhängig davon ist es besser, diese versteckten Truhen weit weg von der Basis zu platzieren und die Koordinaten irgendwo aufzuschreiben.

Lesen Sie auch: Top 5 unterschätzte Minecraft-Streamer, die qualitativ hochwertige Inhalte erstellen


2) Rache

Hart... (Bild über Reddit)
Hart… (Bild über Reddit)

Manchmal wissen Minecraft-Spieler genau, wer ihre Sachen gestohlen hat, ob sie es zugeben oder nicht. In diesem Fall ist gelegentlich Rache notwendig (je nachdem, wie viel gestohlen wurde).

Auf einem kleinen Server, auf dem nur Freunde spielen, ist es normalerweise einfach, den Dieb zu entdecken. Ist der Täter erst einmal gefasst, kann eine kleine Rache ausreichen, um ihn davon abzuhalten, erneut zu stehlen. Spieler sollten bestätigen, dass der ausgewählte Spieler ihre Sachen tatsächlich gestohlen hat, bevor sie Rache nehmen.

Rache kann in Form von Zerstörung oder Tötung erfolgen. Ersteres wird empfohlen, weil es nicht so hart ist und sie Freunde sind. Es muss nur nervig genug sein, um sie zu ermutigen, nie wieder zu stehlen.


1) Shulker-Box in der Endtruhe

Ein Spieler, der seine gesamte Basis in einer Ender-Truhe speichert (Bild über Reddit)
Ein Spieler, der seine gesamte Basis in einer Ender-Truhe speichert (Bild über Reddit)

Der bei weitem vorteilhafteste Weg, diese Wertsachen in Minecraft zu schützen, besteht darin, die Gegenstände in Shulker-Kisten zu legen. Diese Kisten können dann in eine Endtruhe gestellt werden, in die nicht eingegriffen werden kann.

Alles, was die Diebe tun können, ist, die Ender-Truhen zu brechen, was sie erfordern würde, eine andere herzustellen, um ihre Wertsachen wiederzuerlangen. Dies liegt daran, dass die Ender-Truhen ähnlich wie Cloud-Speicher funktionieren, da sie nicht gelöscht werden, auch wenn die Festplatte des Computers kaputt geht.

Das obige Video demonstriert die Funktionsweise der Ender-Truhe/Shulker-Box-Kombination im Detail.

Lesen Sie auch: Blätter in Minecraft: Alles, was Spieler wissen müssen


Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von SpieleMinecraft, um die neuesten Updates zu erhalten!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *