Amazon hat bekannt gegeben, welche Videospiele im Jahr 2020 seine Top-Seller waren, und in einem Jahr, in dem es nicht an hervorragenden Titeln mangelte, erwies sich Nintendo als dominierende Kraft.

Von den Top 10 belegte Nintendo acht Plätze auf der Liste, in der Animal Crossing: New Horizons den ersten Platz belegte. In einem Jahr, in dem viele Menschen während der Coronavirus-Pandemie gezwungen waren, zu Hause zu bleiben, erwies sich das entspannende Inselfluchtspiel gleich in zwei Slots als Gewinner.

Läuft gerade: Animal Crossing: New Horizons Rezension

Zur physischen Edition von Animal Crossing kam die Nachfrage nach digitalen Downloads, die über Amazon verkauft wurden, wobei diese Version des Spiels ebenfalls auf dem vierten Platz landete. Super Mario 3D All-Stars belegte den zweiten Platz, Mario Kart 8 Deluxe belegte den dritten Platz und Smash Bros. Ultimate belegte den fünften Platz auf der Liste.

Cyberpunk 2077, das zum Start 13 Millionen Mal verkauft wurde, landete auf Platz sechs. The Last of Us Part II war das einzige andere Nicht-Nintendo-Spiel auf Amazons Liste und belegte den neunten Platz vor The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Ring Fit Adventure und Hyrule Warriors: Age of Calamity belegten den siebten bzw. achten Platz auf der Bestsellerliste.

Außerhalb von Amazon enthüllte Steams eigenes “Best of 2020”, dass Among Us, Doom Eternal und Fall Guys neben etablierten Titeln wie CS: GO, Destiny 2 und PUBG zu den umsatzstärksten Spielen des Jahres 2020 gehören. Rockstars Red Dead Redemption 2 wurde von Steam zum Spiel des Jahres 2020 gekürt, während Valves eigenes Half-Life: Alyx den VR Game of the Year Award gewonnen hat, den wir auch ziemlich oft haben, und ihm den Hauptpreis von Game of the . verliehen Jahr.

Amazon Top 10 der Verkäufe von Videospielen

Haftungsausschluss für Partner: GameSpot erhält möglicherweise einen Anteil an den Einnahmen, wenn Sie etwas auf unserer Website kaufen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *