Destiny 2 bietet einige der denkwürdigsten Bosskämpfe in zahlreichen Missionen und Aktivitäten. Von Kampagnen, Streiks bis hin zu Dungeons und sogar Raids ist Bungie dafür bekannt, die anspruchsvollsten Bosskämpfe basierend auf Aktivität zu führen.

Wie jede andere Community suchen auch Guardians von Destiny 2 nach einfachen Wegen, um diese Bosse so schnell wie möglich zu sichern.

Einer dieser Bosse ist in zahlreichen Nightfall Strike-Missionen zu finden. Obwohl es vier Schwierigkeiten gibt, skaliert jede in Bezug auf den Energiebedarf und den Schadenseintrag. Diese Woche hat die Community einen Weg gefunden, den Boss am Ende des Exodus-Crashs in der dritten Woche von Destiny 2 Season 15 zu knacken.


Thaviks Boss-Käse in Exodus Crash Nightfall of Destiny 2

Destiny 2 Exodus Crash Strike ist eine Jahr-1-PvE-Aktivität, die parallel zur Red War-Kampagne veröffentlicht wird. Wächter müssen sich normalerweise ihren Weg durch den Planeten Nessus und Gruppen von gefallenen Feinden machen. Ganz am Ende wird Thaviks, ein unsichtbarer Gefallener, neben seinen Schergen der Boss sein.

Der gesamte Kampf ist ziemlich unkompliziert, wobei die Wächter vermeiden müssen, zusammen mit ein paar explosiven Shanks zu Boden geschlagen zu werden. Nach einigen Wellen erscheinen Thaviks und die Schadensphase beginnt. Dies hat normalerweise zwei oder drei Phasen, je nachdem, wie viel Schaden der Boss verursacht.

Jede Schwierigkeit von Destiny 2 Nightfall hat jedoch eine Wendung, weshalb die Wächter dazu neigen, nach Stellen zu suchen, um eine Begegnung leicht zu beenden. Vom Schwierigkeitsgrad Hero bei 1290 bis zu den Masters 1350 wirft Exodus Crash selbst während der Bossphase Champion-Mobs auf die Spieler zu.

Die Community hat eine Problemumgehung gefunden, um den gesamten Kampf zu umgehen, obwohl es etwas länger als gewöhnlich dauert, bis er fertig ist.

Der erste Käseplatz befindet sich direkt unter der elektrischen Plattform. Wächter können Heat Rises, Healing Grenade oder Thundercrash verwenden und sich unter die linke Tasche der Arena stellen. Dieser Platz ist für eine Person, was dem Rest des Einsatztrupps eine Chance auf unendliche Wiederbelebungen gibt.

Erster Käse-Spot im Bossraum (Bild über Cheese Forever)
Erster Käse-Spot im Bossraum (Bild über Cheese Forever)

Der zweite Spot befindet sich links in Richtung der Plattform, direkt am Eingang des Bossraums. Dies ist für drei Personen, daher ist es überfüllt. Die Rückseite dieser Plattform ist wirklich rutschig, so dass sich Hüter durch Hocken am vorderen Teil festhalten können.

Zweiter Käseplatz in der Exodus Crash Nightfall (Bild über Cheese Forever)
Zweiter Käsespot in der Exodus Crash Nightfall (Bild über Cheese Forever)

Da dieser Punkt ziemlich weit vom Boden entfernt ist, erreichen die meisten Kugeln von Feinden nicht. Wächter haben eine faire Chance, Bossen Schaden zuzufügen, ohne zu sterben. Rechts von dieser Stelle wird eine Nachricht mit der Aufschrift “Umkehren” angezeigt, da sie außerhalb der Grenzen liegt.

Spieler, die diese Destiny 2 Nightfall käsen, müssen also vorsichtig sein, wenn sie sich in bestimmten Bereichen bewegen.


Lieben Sie das neue Genshin Impact-Update? Folgen SpieleGenshin Impact Twitter-Handle für mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *