Grandmaster Nightfall von Destiny 2 ist eine Koop-PvE-Aktivität für 3 Spieler, die in die Strike-Kategorie fällt. Aufgrund der massiven empfohlenen Leistungsstufe jede Woche müssen Wächter mindestens 1335 Leistungsstufen haben, um auf die Aktivität zugreifen zu können. Die Ausrüstung jedes Mitglieds wird zu Beginn des Streiks gesperrt.

Was Grandmaster Nightfall wirklich zur schwierigsten Aktivität in Destiny 2 macht, ist der Modifikator „Löschen“. Dadurch werden alle drei Wächter in den Orbit geschickt, nachdem alle Mitglieder des Feuerteams bei einer der Begegnungen gestorben sind. Es kann keine Wiederholungen geben, da der gesamte Streik von Anfang an neu gestartet werden muss.

Mit mehr als zehn Modifikatoren für jeden Einbruch der Dunkelheit im Schwierigkeitsgrad „Großmeister“ benötigt ein dreiköpfiges Einsatzkommando die genauesten Ausrüstungsteile, um zusammenzuarbeiten, sowie Einsätze und Modifikationen, um die Champion-Feinde schnell auszuschalten.


Unten aufgeführt sind Loadouts und Waffen für den Grandmaster Nightfall dieser Woche in Destiny 2

1) Mobs und zusätzliche Feinde

Der umgekehrte Turm ist seit der Beta auf der Destiny 2-Streikliste. Es findet auf dem mysteriösen Planeten Nessus statt, wo die beiden verfeindeten Fraktionen Cabal und The Vex um die Domäne kämpfen.

Destiny 2 Champion-Ärger (Bildquelle Bungie)
Destiny 2 Champion-Ärger (Bildquelle Bungie)

Die Feinde, denen die Guardians wahrscheinlich gegenüberstehen, sind sowohl ärgerlich als auch Kabale, wobei die Championtypen Barrier- und Unstoppable-Champions sind. Da sich die Wächter immer durch zwei Fraktionen durchkämpfen müssen, werden sie allen drei Elementarschilden mit Ausnahme von Stasis gegenüberstehen. Unübertroffene Elemente werden diesen Schilden wenig bis gar keinen Schaden zufügen.


2) Loadouts und Unterklassen

Mit einer sehr detaillierten Einführung in die Macht der Dunkelheit in der Geschichte von Beyond Light erhalten Wächter Zugang zu einer brandneuen Unterklasse namens „Stasis“. Stasis, gepaart mit mehreren Aspekten und Fragmenten, kann sehr effektiv sein, wenn es darum geht, zusätzliche kleinere Feinde schnell zu beseitigen.

Wächter können Anarchy zusammen mit der Breach and Clear-Modifikation und einer unaufhaltsamen Granatwerfer-Modifikation verwenden. Scout-Gewehre sind ideal für Großmeister, da die Fireteams versuchen werden, kleineren Feinden Schaden zuzufügen und Schilde aus der Ferne zu brechen.

Dieser Waffentyp kann mit einer Anti-Barriere-Modifikation zusammen mit einem anderen unaufhaltsamen Granatwerfer im Kinetik- oder im Energie-Slot kombiniert werden.

Destiny 2 Stasis-Unterklasse (Bildquelle Bungie)
Destiny 2 Stasis-Unterklasse (Bildquelle Bungie)

Hexenmeister können den Aspekt des Dunkelwächters ausführen, um ihren Stasisturm zu beschwören und die Feinde in Schach zu halten. Middle Tree Solar Warlock mit einem Phönix-Protokoll ist auch keine so schlechte Idee, neben einem Stasis-Jäger mit exotischen Sternenfresserschuppen und sehr geringer Super-Betriebszeit.

Das Laufen mit einem Doppeldynamo-Mod hilft sehr dabei, die Superfähigkeit so schnell wie möglich zu erlangen. Jäger können sich zusammen mit den Duskfield-Granaten für die Aspekte „Touch of Winter“ und „Grimmige Ernte“ entscheiden. Für Titanen ist die Void-Unterklasse des mittleren Baums zusammen mit der exotischen Ursa Furiosa ein wesentlicher Bestandteil des Einsatztrupps.


Der umgekehrte Turm in Destiny 2 hat viele Barrier-Champions. Um dies schnell zu überstehen, können alle drei Mitglieder des Fireteams eine Anti-Barriere-Modifikation ausführen, wobei nur ein Wächter eine Unstoppable ausführt.

Die Nightfall-Waffe für diese Woche ist das kinetische Scout-Gewehr Hung Jury SR 4. Wächter, die den Nightfall-Strike abschließen, werden mit einer geschickten Version dieser Waffe belohnt.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *