Im Laufe der Jahre haben sich Fortnite-Spieler mit bizarren Instrumenten vertraut gemacht, die als Controller verwendet werden. Twitch-Streamer RobDiesAlot machte kürzlich das Beste aus seinen kreativen Fähigkeiten und nutzte eine Gitarre als Controller. Er hat sogar ein paar Kills.

Neuheit und knifflige Controller sind nicht gerade etwas Neues. Aber das Gewinnen von Matches während der Verwendung erfordert einiges an Geschick.

Ein Clip von einem der Duelle von RobDiesAlot ging online viral. In einem Duell, das weit über eine Minute dauerte, gelang es dem tschechischen Streamer auf wundersame Weise, seine Gegner mit einigen glatten Fähigkeiten auszuspielen.

Lesen Sie auch: GTA RP hilft GTA 5, League of Legends als meistgesehenen Titel des Jahres 2021 zu entthronen

Der Langstreckenkampf auf Sweaty Sands begann damit, dass Rob etwas Schaden nahm. Aber anstatt sich mit dem Feind zu beschäftigen, beschloss er, in Deckung zu gehen und seinen Feind zum Herauskommen zu zwingen.

Rob nutzte seine Position, um seinen Feind zu verwirren, schaffte es aber nicht, den Kill zu sichern. Nach der Heilung sprang der Streamer herunter, um den Kampf aus nächster Nähe aufzunehmen, und landete nach einer süßen 360-Grad-Drehung den entscheidenden Schuss.

“Hab ihn!” schrie Rob vor Aufregung, als er endlich den Frag sicherte.

In einem weiteren beeindruckenden Clip eliminierte er einen Feind in einem Nahkampf und ging in Deckung, sobald ein weiterer Feind auftauchte.

Mit Geduld und Geschick lockte er den Feind. Aber selbst mit einem Controller-Nachteil eliminierte er die Opposition mit nur einem Rest Gesundheit. Es war ein spektakuläres Spiel des Spielers, der eine Gitarre als Controller verwendete.

Mehr Fortnite-Spieler haben begonnen, bizarre Controller zu verwenden. Das 100-köpfige Battle Royale hat einige großartige Kreuzungen mit der Musikgemeinschaft erlebt, aber die Verwendung von Musikinstrumenten als potenzielle Controller hat diese umwerfende Assoziation auf ein beispielloses Niveau gebracht.


Fortnite-Spieler fordern sich gerne selbst heraus

Einige Fortnite-Spieler denken, dass herkömmliche Controller zu einfach sind und fordern sich gerne mit absurden Gegenständen heraus.

„Avery“ ist ein beliebter Fortnite-Streamer, der diese Nische beherrscht. Er hat die letzten paar Jahre damit verbracht, den Einsatz zu erhöhen. Der Streamer brachte das Controller-Spiel auf die nächste Stufe, indem er eine Schreibmaschine benutzte, um Frags zu bekommen.

Es überrascht nicht, dass Avery im selben Spiel einen Victory Royale einsackte.

Lesen Sie auch: GTA RP hilft GTA 5, League of Legends als meistgesehenen Titel des Jahres 2021 zu entthronen

Lesen Sie auch: Disguised Toast enthüllt, dass er vom Rust-Server von OfflineTV “geschmissen” wurde und keine Pläne hat, zurückzukehren

Ein weiterer Streamer, der dies tut, ist Dr Disrespect. Er hat sich in jedem Titel bewiesen, den er jemals gespielt hat, einschließlich Fortnite. Aber er hat sich kürzlich entschieden, sich selbst weiter herauszufordern und hat Fußpedale zu seinem Arsenal hinzugefügt.

Obwohl er keinen Sieg einfahren konnte, war der Stream ziemlich unterhaltsam und versetzte die Community in Aufregung.

Obwohl andere Battle-Royale-Spiele an Popularität gewinnen, sieht es so aus, als ob die Basis von Fortnite keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigt. Wenn das Spiel eintönig wird, finden die Spieler einen Weg, die Dinge aufzupeppen.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *