Nvidia hat das veröffentlicht GeForce-Treiber-Hotfix 436.51 um ein zufälliges Flicker-Gameplay-Problem zu beheben für Apex-Legenden.

Nvidia hat kürzlich die Treiberversion 436.48 veröffentlicht. Während das Update Korrekturen und Optimierungen für Ghost Recon: Breakpoint und Asgards Zorn, es führte ein Problem mit dem Bildschirmflimmern für Apex Spieler.

Der Hotfix behebt auch drei weitere Spiele, darunter die beiden neuesten FIFA Spiele und Star Wars: Battlefront 2. Diese Spiele werden auf einigen Computern zufällig auf dem Desktop abstürzen.

Wenn bei diesen Spielen Probleme aufgetreten sind, können Sie den Hotfix unter anwenden Nvidias offizielle Website. Wenn nicht, muss der neue Treiber nicht installiert werden.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Nvidia-Karten Probleme mit dem Flackern hatten Apex. Ein Update vor ein paar Monaten verursachte flackernde Texturen und Lichtartefakte auf der Karte, die die Spieler ablenkten.

Ein Thread im offiziellen Nvidia-Forum zeigt das langwierige Ausmaß des Problems. Obwohl es kein weit verbreitetes Problem ist, haben verschiedene Benutzer den Fehler immer wieder erlebt und Hilfe gesucht, wo immer sie können.

Apex Fans hoffen wahrscheinlich, dass dieser Hotfix das Problem endlich im Keim erstickt. Vorerst sollten Spieler versuchen, Crypto in Ruhe zu spielen, bevor das nächste Problem auftaucht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *