Call of Duty: Warzone Spieler haben in den letzten Monaten mehrere Fehler erlebt, die sich auf das Gameplay auswirkten und es schwierig machten, gegen Spieler mit Exploits zu gewinnen. Raven Software hat heute einen Patch veröffentlicht, der mehrere dieser Probleme behebt und dazu beitragen wird, die Wettbewerbsintegrität in Kriegsgebiet.

Ein neuer bahnbrechender Fehler ermöglichte es Spielern, wochenlang unbegrenzt taktische Ausrüstung wie Stim Shots oder Blendgranaten zu haben. Die Panne ermöglichte es Betrügern, Betäubungsgranaten zu spammen oder auf unbestimmte Zeit im Gas zu überleben, was es für normale Spieler schwierig macht, Spiele zu gewinnen.

Raven Software hat einen neuen Patch veröffentlicht, der unter anderem den Fehler bei taktischen Gegenständen behebt. Einige Spieler berichteten, dass sie nach dem Zugriff auf Loadout-Drops feststeckten, was sie daran hinderte, ihrem Team für den Rest des Spiels zu helfen. Dieses Problem sollte auch mit dem neuesten Patch behoben werden, und Raven Software ermutigte die Spieler, das Problem zu melden, wenn es immer noch auftritt.

Der Fortschritt der Saisonherausforderung sollte nun korrekt verfolgt werden und die Spieler sollten ohne Probleme auf die Bildschirme der Spielzusammenfassung zugreifen können. Ein weiteres Problem, das max verhinderte Kalter Krieg Level-Anhänge vom Ausrüsten wurden ebenfalls behoben, und der Fehler, der die Meldung „Unlocks at random level“ anzeigte, wurde behoben.

Die Integration von Call of Duty: Black Ops Kalter Krieg und Kriegsgebiet hat dem Battle-Royale-Modus viele neue Inhalte hinzugefügt, aber auch einige Fehler. Spieler konnten sich mit den Angriffshubschraubern unsichtbar machen, was dazu führte, dass sie vorerst entfernt wurden.

Der neueste Patch ist ein willkommenes Update für Spieler und sollte die Kriegsgebiet Erfahrung.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *