Legen Sie das Schießen, Granatenwerfen und Zughüpfen beiseite⁠—Apex-Legenden Spieler müssen Ostereier finden.

Respawn Senior Level Designer Rodney Reece informiert Apex Fans gestern, dass es immer noch viele Ostereier gibt, die auf der neuen Karte der dritten Staffel, World’s Edge, nicht gefunden wurden.

„Es ist jetzt ein Monat her und die Hälfte der Ostereier wurde noch nicht in World’s Edge gefunden“, sagte Reece.

Während einige Spieler behaupten, “zu beschäftigt” zu sein, Dritte zu besorgen oder Lasern auszuweichen, um World’s Edge zu durchsuchen, genießen andere die Jagd nach mysteriösen und versteckten Nachrichten von den Entwicklern.

Ein paar versierte Fans haben bereits einige Ostereier gefunden, die ihren Weg in die gefunden haben Apex‘s neue Karte.

Auf einem Dach in Capitol City wurde eine Big Bang Pizza-Box gefunden, die ein Hinweis auf die Titan Herbst Serie.

Und Respawn-Entwickler lieben ihre Corgis definitiv. Ein gerahmtes Bild von einem hängt in World’s Edge an einer Wand, das wahrscheinlich ein echtes Bild des pelzigen Freundes eines Entwicklers ist. Fans fanden zuvor einen Corgi auf dem Trainingsgelände sowie ein Bild von einem im Kings Canyon.

Spieler behaupteten, auch mehrere Straßenschilder gefunden zu haben, die nach Respawn-Entwicklern benannt waren, die auf der Karte verstreut waren.

Trotz des Erfolgs der Community, all diese Ostereier auszugraben, gibt es noch viel mehr zu tun.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *