Im Mai 2020 wurden Newbee-Spieler der Spielmanipulation beschuldigt und das Team von ImbaTV und den Chinesen gesperrt Dota 2 Berufsverband (CDA). Dies bedeutete, dass der Kader an keinen nationalen Turnieren teilnehmen konnte, aber dennoch an von Valve organisierten Turnieren teilnehmen konnte – dachten sie zumindest.

Dota 2 Der offizielle Weibo-Account hat heute früher eine Erklärung veröffentlicht, in der es heißt, dass die ehemaligen Mitglieder des Kaders, Xu „Moogy“ Han, Yin „Aq“ Rui, Wen „Wizard“ Lipeng, Yan „Waixi“ Chao und TI2-Champion Zeng „Faith“ Hongda, dauerhaft gesperrt sind mit sofortiger Wirkung von der Teilnahme an Valve- und Perfect World-Events ab.

In einer früheren Erklärung von CDA im Mai 2020 gab die Organisation an, dass sie „relevante Beweise für Newbees Spielmanipulationen an Perfect World und Valve“ gesendet habe. Newbee wurde auch aufgrund von Managementfehlern und Verletzung der Kernwerte von CDA aus der CDA-Mitgliedercharta entfernt.

Perfekte Welt ist Dota 2 offizieller Distributor in der chinesischen Region, was bedeutet, dass die Spieler nach der jüngsten Ankündigung nicht von fast allen großen globalen und nationalen Wettbewerben begrüßt werden. Obwohl der TI7-Zweite Moogy und der TI2-Champion Faith seit ihrer ersten Sperre im Mai 2020 inaktiv waren, spielten die verbleibenden drei Spieler Aq, Wizard und Waixi mit einem neuen Team, Ink Ice, seit sie Newbee im August 2020 verlassen haben .

Mit dieser Sperre können diese fünf Spieler nicht an der kommenden DPC-Saison teilnehmen, die am 18. Januar beginnt. Die verbleibenden beiden Mitglieder von Ink Ice, Lai Jay „Ahjit“ Son und Reploid, müssen nachfüllen ihren Kader mit neuen Mitgliedern, da ehemalige Newbee-Spieler jetzt endgültig raus sind.

Die ersten Vorwürfe von Spielmanipulationen kamen im Februar 2020, als der ehemalige Newbee-Kader während der StarLadder ImbaTV Minor gegen Avengerls spielte. Der ehemalige Kapitän des Teams und TI-Gewinner Zhang „xiao8“ Ning äußerte sogar seine Bedenken in seinem Stream und sagte, es sei definitiv etwas Zwielichtiges vor sich gegangen.

Inmitten der anfänglichen Anschuldigungen versuchte Newbee, sich mit einer Erklärung zu verteidigen, dass das Kommunikationsniveau der Organisation mit dem Kader während der Pandemie gesunken sei und sie nur vom Manager des Teams Updates erhalten. Die Organisation veröffentlichte jedoch keine Aussagen zu ihrem jüngsten Verbot.

ImbaTV und CDA haben im Mai 2020 auch Manager Feng gesperrt, aber er war nicht in der heute veröffentlichten Erklärung von Perfect World und Valve enthalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *