Viele Informationen über die Call of Duty: Zweiter Weltkrieg Die Kampagne wurde diese Woche enthüllt – und jetzt haben die Fans einen tieferen Einblick in die Entstehung des Spiels erhalten.

Der Dokumentarfilm „Brotherhood of Heroes“ wurde heute veröffentlicht und zeigt die Zeit und Hingabe, die in die Entstehung geflossen sind Call of Duty: Zweiter Weltkrieg ein authentisches Spiel aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs.

Sledgehammer Games – der Entwickler von Zweiter Weltkrieg– besuchte historische Orte auf der ganzen Welt, um das Spiel so realistisch wie möglich zu gestalten. Sledgehammer hat sogar die Hilfe von Martin KA Morgan in Anspruch genommen, einem Historiker und Autor aus dem Zweiten Weltkrieg – und Morgan enthüllt in diesem Dokumentarfilm viele Informationen über die Entstehung dieses Spiels.

Das Video „Brotherhood of Heroes“ hebt insbesondere drei Gebiete des Zweiten Weltkriegs hervor, in die das Sledgehammer-Team gereist ist – die Normandie, Paris und die Ardennen. Der Dokumentarfilm führt die Fans durch diese historischen Orte und zeigt gleichzeitig kurze In-Game-Clips, um die wahren Emotionen und Konflikte des Krieges darzustellen.

Fans können es kaum erwarten, an all diesen historischen Schauplätzen zu kämpfen Zweiter Weltkrieg wird am 3. November veröffentlicht

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *