.

Destiny 2 befindet sich in der letzten Woche der Season of the Splicer. Bevor Bungie in der kommenden Saison neue exotische Ausrüstung herausbringt, müssen die Hüter versuchen, jede gute exotische Waffe oder Rüstung zu stehlen, die der Agent der Neun mitgebracht hat.

Diese Woche ist Xur im Turm zu finden. Wächter können am Wegpunkt im Hof ​​spawnen und sich ganz nach links begeben. Nach dem Betreten des Hangars befindet sich Xur am linken Rand, nur ein paar Stufen hoch.

In Destiny 2 brachte der Agent der Neun einen exotischen Bogenbogen namens “Trinity Ghoul” mit, zusammen mit “Raiden Flux”, bekannt als Hunters exotischer Brustpanzer.

In Verbindung damit kam Xur auch mit Hexenmeisters exotischer Brustpanzerung namens “Sanguine Alchemy” und Titans exotischer Kopfbedeckung, bekannt als “Einäugige Maske”, an.


Xur-Standort und Inventar für diese Woche in Destiny 2 (20.-24. August)

1) Trinity Ghul

Destiny 2 exotischer Bogenbogen, Trinity Ghoul (Bild über Bungie)
Destiny 2 exotischer Bogenbogen, Trinity Ghoul (Bild über Bungie)

Der exotische Bogen “Trinity Ghoul” wurde mit der Erweiterung Year 2 Forsaken eingeführt. Der Perk verleiht Pfeilschüssen bei jedem Präzisions-Kill Kettenblitzfähigkeiten. Der intrinsische Vorteil bietet beim Loslassen geteilte Pfeile, obwohl seine Geschwindigkeit verringert wird, wenn der Bogen nach unten gerichtet und vollständig gezogen ist.


2) Sanguinische Alchemie

Hexenmeister exotischer Brustpanzer, Sanguine Alchemy (Bild über Bungie)
Hexenmeister exotischer Brustpanzer, Sanguine Alchemy (Bild über Bungie)

“Sanguine Alchemy” ist eine exotische Brustrüstung für die Hexenmeisterklasse. Der Rüstungsvorteil gewährt Hexenmeisters Rissen zusätzliche Dauer, indem er Waffen-Kills erhält, während er auf ihnen steht. Zusätzliche Kills verlängern die Abklingzeit des Risses.


3) Einäugige Maske

itan exotische Kopfbedeckung, Einäugige Maske (Bild über Bungie)
itan exotische Kopfbedeckung, Einäugige Maske (Bild über Bungie)

Die One-Eye Mask, vielleicht eine der am häufigsten verwendeten exotischen Ausrüstungen im PvP, ist seit ihrer Veröffentlichung in der Erweiterung The Forsaken aus dem Jahr 2 ein Biest in der Titan-Klasse.

Titanen sind im Allgemeinen in jedem Spielmodus die stärksten, wenn es darum geht, eingehendem Schaden frontal zu begegnen. Der intrinsische Rüstungsvorteil der Einäugigen Maske gewährt einen Überschild, nachdem ein markierter Feind besiegt wurde. Sie können markiert werden, nachdem der Titan Schaden aus einer beliebigen Quelle erhalten hat.


4) Raiden-Fluss

Jäger exotischer Brustpanzer, Raiden Flux (Bild über Bungie)
Jäger exotischer Brustpanzer, Raiden Flux (Bild über Bungie)

“Raiden Flux” wurde erstmals in der Jahr 1 Red War-Kampagne von Destiny 2 eingeführt. Seitdem hat dieses exotische Rüstungsteil sowohl im PvP als auch im PvE einige Höhen und Tiefen erlebt.

Sein intrinsischer Vorteil gewährt dem Arc-Stab bei jedem schnellen aufeinanderfolgenden Angriff zusätzlichen Schaden und zusätzliche Dauer.

Herausgegeben von Sijo Samuel Paul




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *