Respawn-Entwickler veröffentlichten unbeabsichtigt Dateien für 14 kommende Charaktere im Apex-Legenden Iron Crown-Patch. Data Miner haben sie langsam enthüllt, und Valk, der Soaring Aviator, steht als nächstes auf der Liste.

Datengräber Der Gaming-Händler hat die Legende heute in einem Video durchgesickert und darüber spekuliert, wie Valks Fähigkeiten funktionieren könnten.

https://www.youtube.com/watch?v=MNY_V92YN_Y

Der Gaming-Händler erklärt, dass es in den Dateien des Battle Royale keine Bewegungsgeräusche, keine Hintergrundgeschichte oder kein Charaktermodell für Valk gibt. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass Fans nicht erwarten sollten, den Flieger in absehbarer Zeit im Spiel zu sehen.

Was die Spieldateien jedoch offenbaren, sind Valks potenzielle Fähigkeiten, die sich anscheinend alle auf das Luftspiel konzentrieren.

Passive Fähigkeit: Nachbrenner

Nach dem ersten Drop fliegen Valk und ihre Teamkollegen beim Fallschirmspringen schneller. Dieses Passiv hat keinen Einfluss auf Valks Fallschirmsprung zu Beginn eines Matches.

Spieler, die das Spiel mit der Landung beginnen möchten, bevor ihre Feinde beginnen, müssen nur ihre Fallschirmsprungtechnik perfektionieren.

Taktische Fähigkeit: VTOL-Jets

Die Beschreibung für die Fähigkeit ist einfach: Hold to schweben. Der VTOL Hover war ursprünglich eine Utility-Fähigkeit von Titanfall 2, verfügbar für die Northstar Titan-Klasse. Die Fähigkeit ermöglichte es dem Benutzer, für kurze Zeit zu schweben, ähnlich wie bei Pharahs Jump Jet-Fähigkeit in Overwatch.

„Ich bin gespannt, wie das ausbalanciert wird“, sagte The Gaming Merchant. „In gewisser Weise klingt Schweben ziemlich lustig. Aber es wird wahrscheinlich deine Bewegung verlangsamen, wenn du nach links und rechts streichst.“

Ultimative Fähigkeit: Himmelwärts

Nach einem kurzen Countdown steigen Sie und Verbündete in der Nähe in die Lüfte auf. Da ein Countdown angezeigt wird, kann ein Trupp verwundbar sein, während er auf den Start wartet. Und um zu funktionieren, müssen die Spieler einen vertikalen Abstand haben, ohne dass ihr Aufwärtspfad blockiert wird.

„Dies ist im Grunde eine Re-Deploy-Funktion, mit der Sie über die Karte springen können“, sagte der Data Miner. „Wenn Sie auf High-Kill-Spiele drängen, ist es am schwierigsten, den Boden zu erobern, um an Feinde zu gelangen … mit Valks Ultimate wird sich dies vollständig ändern.“


Valk ist jetzt der neunte unveröffentlichte Champion, der von Data Minern durchgesickert ist, und schließt sich Crypto, Revenant, Nomad, Blisk, Skunner, Husaria, Rampart und Seer an. Laut The Gaming Merchant sollen als nächstes fünf weitere unveröffentlichte Legenden mit Immortal durchgesickert sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *