Mehrere Teams gehen in die 2021 Ruf der Pflicht Ligasaison mit frischen Gesichtern und neuen Aufstellungen. Die Rückkehr des Vier-gegen-Vier-Formats führte zu einem der größten Kader-Mischungen in Ruf der Pflicht Geschichte und einige Teams ließen mehrere Spieler fallen, um sich auf die neue Saison vorzubereiten. Eines dieser Teams war OpTic Gaming Los Angeles (jetzt LA Thieves), das Dashy im September veröffentlichte.

Aber das war vielleicht das Beste, was Dashy passieren konnte, da er jetzt der vierte Spieler in der gestapelten Aufstellung von OpTic Chicago ist, die früher als Chicago Huntsmen bekannt war. Dashy sagte, er freue sich, ein Teil von OpTic Chicago zu sein, das sich für ihn wie ein Zuhause anfühlt.

“Ich habe jetzt beide Seiten von OpTic erlebt, die echte und die ‘falsche’ Seite, könnte man sagen”, sagte Dashy gegenüber Dot Esports. „Ich bin einfach froh, mit Hector und allen, die mit OpTic zu tun haben, zusammen zu sein. Hier fühlt man sich definitiv wie eine Familie. Ich freue mich so sehr auf den Saisonstart.”

Dashy spielte zuvor für das, was viele als das „ursprüngliche“ OpTic Gaming bezeichnen, während der Black Ops 4 Saison vor der Einführung der Franchise Ruf der Pflicht Liga. Der OpTic-Kader teilte sich am Ende der Saison auf und jeder Spieler fand ein neues Zuhause in einem Franchise-Team.

Dashys bisherige Erfahrung mit OpTic hat die Anpassung an sein neues Team für 2021 erleichtert, da er bereits mit Scump zusammengearbeitet hat. Sie halfen ihren Black Ops 4 Team sichert sich den dritten Platz bei der 2019 Ruf der Pflicht World League Championship vor der Auflösung am Ende der Saison. Dashy sagte auch, dass er wenig Schwierigkeiten hatte, sich an Envoy und FormaL, die beiden anderen Spieler in der Startaufstellung von OpTic Chicago, anzupassen.

„Ich habe mich bereits mit Seth zusammengetan Black Ops 4, wo wir zusammen einige Erfolge hatten… Die anderen beiden sind offensichtlich sehr gut im Spiel, besonders [Envoy]“, sagte Dashy. „Er hilft wirklich dabei, sich als Mannschaft zu verbessern. Offensichtlich ist FormaL nur FormaL; er ist einer der besten Spieler aller Zeiten. Es war zumindest für mich ziemlich einfach, mit allen im Team in Kontakt zu treten.“

Obwohl Dashy ein talentierter Spieler war, verbrachte er die letzten Monate seiner Zeit bei OGLA auf der Bank. Während der Playoffs feierte er vorübergehend ein Comeback, als er Kenny für eine Karte einsprang und bewies, dass er immer noch mit den besten Spielern der Welt mithalten kann. Dies hat seinen Wunsch, seinen Ruf als einer der besten Spieler der Welt zu wahren, nur noch weiter befeuert – und er bringt diesen Antrieb in die OpTic Chicago ein.

“Ich habe viel Motivation, zurückzukommen und allen zu beweisen, dass ich immer noch einer der besten Spieler sein und gewinnen kann”, sagte Dashy. „Ich hatte ehrlich gesagt schon die Motivation, als ich das erste Mal auf der Bank saß und alles, was mit dem OGLA-Team passiert ist. Dafür brauchte ich nicht unbedingt die Playoffs oder meine Champs-Leistung, aber es war auf jeden Fall schön, nach zwei Monaten Spielpause wieder einzusteigen und im Grunde immer noch zu zeigen, dass ich dieses Spiel natürlich immer noch auf einem sehr hohen Niveau spielen kann.“

Foto über MLG

Die neuen Kader sind jedoch nicht die einzigen Änderungen, die in der nächsten Saison an der CDL vorgenommen werden. Mannschaften werden gegeneinander antreten Call of Duty: Black Ops Kalter Krieg, was sich deutlich von unterscheidet Moderne Kriegsführung. Einige Spieler waren kritisch gegenüber Kalter Krieg Bis jetzt, aber Dashy glaubt, dass es ein Spiel ist, das er sich selbst vorstellen kann, “sechs oder sieben Monate zu verlieren, selbst wenn die Leute es nicht so oft spielen”.

Das Vier-gegen-Vier-Format kehrt auch in der nächsten Saison zurück, was laut Dashy ein besseres Seherlebnis schafft, da weniger Spieler in den Spielen im Auge behalten werden müssen. Fünf gegen fünf führten dazu, dass die Spieler „buchstäblich aufeinander losflogen“, sagte er, was es für Spieler und Fans schwierig machte zu verstehen, was in den Spielen passiert.

Die Formatänderung führte dazu, dass fast jedes Team seinen Kader für 2021 erheblich anpasste – und einige Franchises werden mit gestapelten Aufstellungen in die neue Saison starten.

„Jeder spricht aus offensichtlichen Gründen über diesen FaZe-Kader; sie werden gut“, sagte Dashy. „Dallas wird auch noch da oben sein. Ich freue mich darauf, gegen beide Teams zu spielen, denn ich denke, wir haben eine kleine Rivalität mit Dallas. Ich persönlich nicht, aber meine Teamkollegen vom letzten Jahr.“

Die Rückkehr des ursprünglichen OpTic bedeutet auch, dass die traditionelle Rivalität zwischen FaZe und OpTic zurück ist – und die Fans werden begeistert sein, die beiden neuen Aufstellungen im nächsten Jahr gegeneinander antreten zu sehen.

Die CDL-Saison 2021 ist das erste Mal Profi Kabeljau Spieler werden auch auf dem PC statt auf einer Konsole gegeneinander antreten. Anstelle von Maus und Tastatur werden Controller verwendet, aber dies ist immer noch eine wesentliche Änderung des Ligaformats, insbesondere für Online-Spiele. Dashy bestätigte, dass er hofft, in der nächsten Saison mehr LAN-Events zu sehen, und er sagte, er sei offen, wenn möglich in einer Blase anzutreten.

„Das ist irgendwie schwer, weil wir uns mitten in der Pandemie befinden, aber wenn wir sicher mehr LANs haben könnten. So spielt man am besten Ruf der Pflicht; es ist einfach das Schönste“, sagte Dashy. „Natürlich bedeutet eine Blase, dass wir im LAN spielen würden, und ich bin ganz dafür. Online kann sich wiederholen, und Sie haben das Gefühl, jeden Tag dasselbe zu tun, und es kann langweilig werden. Alles für LAN, ich bin dafür, wenn es nötig ist.“

Es ist unklar, wann die COVID-19-Pandemie abklingen wird, also Ruf der Pflicht Spieler können wahrscheinlich ein weiteres Jahr des Online-Spielens erwarten. Dashy wird sein Debüt auf OpTic Chicago geben, wenn die 2021 Ruf der Pflicht Nächstes Jahr beginnt die Liga-Saison. Einen Starttermin für die zweite Saison der Franchise-Liga hat die CDL noch nicht bekannt gegeben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *