Evil Geniuses hat großartige Inhalte darüber veröffentlicht Ruf der Pflicht Team das ganze Jahr – aber das heutige Video könnte das bisher beste sein.

Folge 11 von EGs „Up to Speed“ Serie auf YouTube bietet einen detaillierten Einblick in die Beziehung zwischen zwei der Spieler der Organisation Ruf der Pflicht Team.

Patrick „ACHES“ Price und Adam „Assault“ Garcia spielten von August 2016 bis 2017 zusammen auf Cloud9, bevor sie getrennte Wege in die Welt gingen Zweiter Weltkrieg Jahreszeit. Aber die beiden Spieler kamen letzten Monat unter Evil Geniuses wieder zusammen – und bei ihrem ersten Event, das noch einmal zusammen spielte, belegten sie bei den CWL Seattle Open im April den zweiten Platz.

Als einer der erfolgreichsten Spieler in Ruf der Pflicht Geschichte und langjähriger Veteran, ACHES hat ein großartiges Auge für Talente. Er sagte, dass er zum ersten Mal mit Assault zusammenarbeitete, nachdem er im August 2016 bei MLG Orlando gegen ihn gespielt hatte.

Bei ihrer ersten gemeinsamen Veranstaltung Kabeljau Champs 2016, ACHES und Cloud9 erreichten eine Top-6-Platzierung – und Assault tötete Matthew „FormaL“ Piper in einem Eins-gegen-Eins-Kupplung um OpTic Gaming aus dem Turnier zu eliminieren. ACHES sagte, dass seine Beziehung zu Assault nach diesem Moment „wirklich zu boomen begann“.

„Ich denke, die Beziehung zwischen mir und Adam ist etwas Besonderes, weil wir uns im Spiel und außerhalb des Spiels irgendwie gegenseitig ärgern, Spaß damit haben und es nicht persönlich nehmen können“, sagte ACHES. „Im Spiel arbeiten wir wirklich gut. Ich denke, wir haben eine gute Chemie, besonders in Search and Destroy, wenn es ums Umklammern geht. Ich denke, unsere Spielstile profitieren einfach sehr voneinander.“

Wenn ACHES und Assault nicht in die Kamera sprechen, zeigt das Video das Duo bei vielen Vater-Sohn-Aktivitäten, wie der Arbeit an Baseballmechaniken und dem Eis essen. ACHES wird sogar gezeigt, wie er Frühstück für seinen Sohn kocht, und Assault nimmt heimlich einen Keks und Monster-Energy-Drinks, während sein Vater fernsieht.

Dieses unbeschwerte, komödiantische Video macht einen großartigen Job, um die Art der Beziehung zwischen ACHES und Assault zu zeigen. Diese beiden werden versuchen, ihren frühen Erfolg bei EG in der zweiten Phase der CWL Pro League gemeinsam fortzusetzen – im Moment stehen sie in der zweiten Woche der Division A-Action mit 4: 2.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *