Kaum zu glauben, dass wir bereits die Hälfte der zweiten Staffel der Ruf der Pflicht World League Global Pro League, aber nur noch zwei Gruppen sind übrig – und vier neue Teams werden an diesem Wochenende in der MLG Arena in Columbus, Ohio, gegeneinander antreten.

Letzte Woche nutzten FaZe Clan und Enigma6 beeindruckende Leistungen am Sonntag, um sich für die Stage Two Playoffs zu qualifizieren, und in der Woche davor setzten sich Luminosity und Fnatic in Group Red durch.

Vom 14. bis 16. Juli reisen vier Teams nach Columbus, um um zwei weitere Plätze in den 500.000 $ Stage Two Playoffs zu kämpfen. Mit einer gleichmäßigen Verteilung europäischer und nordamerikanischer Teams in dieser Gruppe sowie einer Ruf der Pflicht Veteran, der einen Neuanfang in einem neuen Kader macht, kann an diesem Wochenende alles passieren.

Turnierformat

Die CWL Global Pro League ist Gastgeber der Top 16 Ruf der Pflicht Mannschaften der Welt. Da sich alle Teams in dieser Saison der CWL GPL bereits ihre Plätze in der diesjährigen Ruf der Pflicht World League Championship, Gruppenspiele bestimmen, wer sich für die $500.000 Stage Two Playoffs qualifiziert.

In den beiden verbleibenden Gruppen treten jeweils vier Mannschaften im Doppel-Round-Robin-Gruppenspiel an. Diese Teams treten zweimal gegen die anderen Mannschaften ihrer Gruppe an, um insgesamt sechs Best-of-Five-Serien zu erhalten. Sobald alle diese Spiele abgeschlossen sind, qualifizieren sich die beiden Teams mit den besten Bilanzen noch in diesem Monat für die Stage Two Playoffs.

Gruppe Gelbe Mannschaften

Splyce

Kader: Ben Bance, Trei „Zer0“ Morris, Jordan „Jurd“ Crowley und Dylan „MadCat“ Daly

Die Stage One Champions geben ihr Debüt in der zweiten Saison der CWL GPL. Dieses europäische Kraftpaket war eines der besten Teams in Ruf der Pflicht in den letzten Monaten, nach ihrem ersten Platz in Stage One mit einem zweiten Platz bei den CWL Anaheim Open im Juni. Splyce wäre wahrscheinlich mit weniger als dem ersten Platz an diesem Wochenende enttäuscht.

eUnited

Liste: James“Clayster„Eubanks, Justin „SiLLY“ Fargo-Palmer, Alec „Arcitys“ Sanderson und Preston „Prestinni“ Sanderson

Alle Augen werden an diesem Wochenende auf eUnited gerichtet sein, da Clayster mit seinem neuen Kader sein LAN-Debüt geben wird. Das Trio aus SiLLY, Arcitys und Prestinni hat bisher ein Breakout-Jahr erlebt Unendliche Kriegsführung, und jetzt mit der Hinzufügung der erfahrenen Führung von Clayster sollte dieses Team eine Kraft sein, mit der man rechnen muss. Die Community ist auf jeden Fall gespannt, wie sich Clayster mit seinem neuen Team schlägt.

Aufstieg Nation

Kader: Daniel „Loony“ Loza, Brice „Faccento“ Faccento, Ulysses „Aqua“ Silva und Tyler „FeLo“ Johnson

Rise Nation hat nicht den gleichen Erfolg wie zu Beginn des Jahres, als sie im Dezember die CWL Las Vegas Open gewannen. Das Team war in letzter Zeit konstant in den Top 12, aber diese Spieler streben definitiv nach besseren Platzierungen. Nachdem der FaZe-Clan-Reverse sie aus dem Kampf um einen Platz in den Playoffs der ersten Stufe gefegt hat, hofft Rise, dass sie in dieser Saison nicht noch einmal den gleichen Herzschmerz erleiden werden.

Rote Reserve

Kader: Rhys „Rated“ Price, Joe „Joee“ Pinnington, David „Städtisch“Marsh und Sean “Seany” O’Connor

Dieses europäische Team ist auf dem Vormarsch, seit Rated im Mai wieder in den Kader aufgenommen wurde. Red Reserve platzierte sich bei CWL Anaheim unter den Top Acht, gefolgt von einem zweiten Platz bei den nur EU-CWL Sheffield Open im Juni. Die meisten Fans halten Red für einen Außenseiter, der an diesem Wochenende ins Spiel kommt, aber mit der Art und Weise, wie sie in letzter Zeit gespielt haben, könnten diese Europäer die Gruppe wirklich auf den Kopf stellen.

Wie zu sehen und wann

Fans können jetzt jedes einzelne Spiel der CWL Global Pro League auf mehreren Plattformen sehen, darunter MLG.tv, Twitch, Facebook, YouTube und im Spiel auf Unendliche Kriegsführung für PlayStation 4. Die interaktive Enhanced Viewer Experience von MLG.tv enthält jedoch mehrere einzigartige Funktionen, wie Echtzeit-Statistiken, das Scorestreak-Quizspiel im Chat des Streams und Featured POV-Streams einzelner Spieler.

Nachfolgend finden Sie die Zeiten für alle bereits angesetzten Spiele für dieses Wochenende sowie einen Link zum Spielmodi und Karten in jeder Serie gespielt wird.

Freitag, 14. Juli

  • 16:00 Uhr ET: Rise Nation vs. eUnited
  • 17:30 Uhr ET: Splyce vs. Red Reserve
  • 19 Uhr ET: Rise Nation vs. Red Reserve
  • 20:30 Uhr ET: Splyce vs. eUnited

Samstag, 15. Juli

  • 14:00 Uhr ET: Rote Reserve vs. eUnited
  • 15:30 Uhr ET: Splyce vs. Rise Nation
  • 17:00 Uhr ET: TBD
  • 18:30 Uhr ET: noch offen

Sonntag, 16. Juli

  • 14:00 Uhr ET: TBD
  • 15:30 Uhr ET: noch offen
  • 17:00 Uhr ET: TBD
  • 18:30 Uhr ET: noch offen

Die beiden bisherigen Gruppen in dieser Saison der CWL GPL sind am Sonntagabend zum Endspiel gekommen – und es wäre nicht verwunderlich, wenn an diesem Wochenende das Gleiche passiert. Alle diese Teams waren irgendwann im Laufe der Jahre erfolgreich Unendliche Kriegsführung Saison, was diese Gruppe zu einer der am schwierigsten vorherzusagenden Gruppen macht.

Während die Fans begeistert sind, Splyce wieder in Aktion zu sehen und Claysters mit Spannung erwartetes Debüt bei eUnited zu sehen, sind Rise Nation und Red Reserve beide starke Teams, die vielen Zweiflern das Gegenteil beweisen könnten. Zu diesem Zeitpunkt scheint es, als würde Gruppe Gelb darauf ankommen, wer auftaucht und wer es am meisten will.

Dieses Wochenende wird randvoll mit tollen Ruf der Pflicht Aktion, und alles beginnt morgen Nachmittag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *