Apex-Legenden’ Der Fight Night-Patch brachte heute mehr als nur die Chance, deine Gegner zu Tode zu schlagen. Eines der MRVNs im Olymp hat eine wichtige Botschaft von Pathfinders Schöpferin Dr. Amelie P.

Die Interaktion mit dem MRVN in Hammond Labs enthüllt eine weitere Sprachaufnahme von Dr. Amelie– und es erwähnt Elemente, die wir schon einmal in . gesehen haben Apex Überlieferung.

„Dank der zusätzlichen Finanzierung von Chevrex… [incoherent] …letzte Woche erhalten, Project Iris ist offiziell… [incoherent] …das Ereignis“, heißt es in der Sprachnotiz. “Wir fangen an… [incoherent] …die Zukunft der Outlands. Aleki und ich werden… [incoherent] …und unser MRVN: Pathfinder. Wir… [incoherent] …Geschichte schreiben.”

Einige dieser Namen sind in der bekannt Apex Universum. Chevrex zum Beispiel war Gastgeber der Wohltätigkeitsveranstaltung, an der die Legenden während der Quest der siebten Staffel, Family Portrait, teilnahmen, und ist mit Lifelines Eltern verbunden. Project Iris wurde auch schon früher in einer von Bangalore’s Voice Lines im Kings Canyon gehänselt. laut Gemeindefigur Frozenfroh.

Der Name Aleki scheint jedoch neu in der Geschichte von zu sein Apex. In dem Kurzfilm Fight Night verwendet Dr. Amelie den Plural, um sich auf die Schöpfer von Pathfinder zu beziehen, was darauf hindeutet, dass Pathfinder von mehr als einer Person erstellt wurde. Aleki könnte eine weitere Person hinter dem Design des MRVN sein.

Ein weiterer wichtiger Teil der Botschaft ist Project Iris. Bangalore bestätigt Project Iris während einer Sprechleitung der fünften Staffel in Kings Canyon. „Es macht Sinn, dass sie hier unten eine Forschungseinrichtung haben, besonders nach dem, was mit Iris passiert ist“, sagt sie in Capacitor.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *