Ein neues Fortnite-Update hat problematische Farbkombinationen für den beschuldigten Pay-to-Win-Skin entfernt, wodurch Spieler in einem komplett schwarzen Outfit erscheinen, das fast im Schatten verschwindet.

Fortnite-Spieler demonstrierten, dass diese Haut nicht zu sehen war, wenn sie sich im Dunkeln duckten. Diese Strategie wurde weit verbreitet und ärgerlich genug, dass viele Spieler zu Twitter gingen, um ihre Frustration über diesen Skin und die Vorteile, die er den Käufern bot, auszudrücken.


Fortnite unternimmt Schritte, um Probleme anzugehen

Es ist großartig, dass Fortnite sich die Zeit genommen hat, diese Art von Problemen anzugehen. Der anfängliche Erfolg des Spiels beruhte fast ausschließlich auf der Tatsache, dass Fortnite eines der wenigen kostenlosen Spiele war, die keine nennenswerten bezahlten Vorteile boten. Offensichtlich ist es nicht nur ein gut gebautes Spiel an sich.

Angesichts der Geschwindigkeit, mit der Epic Inhalte für Fortnite erstellt, ist es unvermeidlich, dass bestimmte Skins und andere kostenpflichtige Inhalte den Spielern, die sie kaufen, gelegentlich zumindest einen gewissen Vorteil verschaffen. Die einfachste Vorgehensweise für die Entwickler hinter Fortnite besteht darin, diese als akzeptable Verluste zu betrachten und so schnell wie möglich weiterzumachen.

In diesem Fall entschied die Führung hinter Fortnite jedoch, dass es am besten wäre, zu vermeiden, dass diese Probleme weiterhin die Qualität ihres Spiels aufrechterhalten. Dies zeigt, dass Epic zumindest bereit ist, auf die Fortnite-Community zu hören und zu reagieren, wenn sie einen Fehler machen, was sich negativ auf das Spielerlebnis auswirkt.

Einige Fortnite-Spieler haben diesen Skin explizit gekauft, um einen Vorteil zu haben

Das größte Problem bei kostenpflichtigen Inhalten, die einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, besteht darin, dass die Spieler eine Situation schaffen, in der sie das Gefühl haben, dass sie diese Inhalte kaufen, um mitzuhalten, oder zu akzeptieren, dass sie es schwerer haben werden, zu spielen.

Angesichts der Tatsache, dass viele Spieler den Skin möglicherweise explizit aus diesem Grund gekauft haben, erscheint es ihnen unfair, dass dieser Skin genau die Funktion verloren hat, für die sie ihn gekauft haben.

Es mag verlockend sein, diese Spieler oder die Behauptung zu ignorieren, dass sie nichts hätten kaufen sollen, um sich einen Vorteil zu verschaffen, aber das würde einen erheblichen Teil ihres Publikums entfremden.

Stattdessen können alle Fortnite-Spieler, die diesen Skin nicht mehr behalten möchten, eine Rückerstattung beantragen und die vollen Kosten zurückerstattet bekommen. Dies scheint der beste Weg zu sein, da Fortnite jetzt den Pay-to-Win-Aspekt des Spiels angesprochen hat, ohne Spieler zu bestrafen, die Geld dafür ausgegeben haben.


SpieleGenshin Impact ist jetzt auf Twitter! Folgen Sie für alle Neuigkeiten Neuigkeiten, Lecks, Updates & mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *