Vor ein paar Tagen gab der prominente Fortnite-Leaker ShiinaBR bekannt, dass eine französische Website Informationen zu einem kommenden Emote der Icon-Serie mit dem berühmten Lied „Bim Bam Toi“ erhalten hat.

Die Informationen konnten zu diesem Zeitpunkt mangels Validierung nicht bestätigt werden, aber Looper hofften, dass der eingängige Song zusammen mit dem Emote tatsächlich ins Spiel kommen würde.

Nach einem Leck von HYPEX erschien das Emote zum ersten Mal und heute (21. August) wurde das Emote “Bim Bam Boom” offiziell zum Spiel hinzugefügt, damit Spieler es kaufen können.

Obwohl es zunächst für ein Emote der Icon-Serie gehalten wurde, wurde es jetzt als seltenes Emote bestätigt und kann im Item-Shop im Spiel für 500 V-Bucks gekauft werden.

So wie es aussieht, ist die Fortnite-Community mit diesem eingängigen Emote in den Groove geraten, und Inhaltsersteller wie Nicholas Amyoony, besser bekannt als Nick Eh 30, haben es genossen.

Angesichts ihrer Erfolgsbilanz bei der Integration der Popkultur in Fortnite ist es keine Überraschung, dass Epic Games diesen eingängigen Song neben den Tanzbewegungen auch in das Spiel einführte.

Während Spieler weltweit dieses neue Emote zu genießen scheinen, sind viele französische Fortnite-Spieler und Internetnutzer zutiefst angewidert, dass dieses Lied es in Fortnite geschafft hat. So seltsam dies auch erscheinen mag, sie haben eine Art triftigen Grund.


Warum sind französische Fortnite-Spieler und Internetnutzer verärgert und angewidert von dem Emote „Bim Bam Boom“?

Sobald das Emote live ging und den Item-Shop erreichte, gingen französische Spieler zu Twitter, um ihren Ekel zu zeigen. Viele andere Spieler aus der ganzen Welt wurden ebenfalls aufmerksam.

Nach allgemeinem Konsens wurde der Song von einem französischen Influencer auf TikTok namens Juju Fitcats zu einem Trend gemacht, woraufhin er viel Hass erhielt.

In Bezug auf das Emote schrieb ein Internetnutzer:

“Sie können nicht verstehen, wie wir 2019 in Frankreich gelitten haben, als Juju bei dieser dummen Musik, die Ihnen den Kopf schlägt und die Ihre Nächte verdirbt, ein UNERträgliches Tiktok machte! SIE KÖNNEN NICHT VERSTEHEN.”

Da sich TikTok-Trends wie ein Lauffeuer verbreiteten, war der Song 2019 der beliebteste in Frankreich, und die meisten Leute haben es satt, ihn in Endlosschleife zu hören. Es scheint, dass Bim Bam Toi wie andere trendige Musikstücke wie Baby Shark oder Despacito von einem lustigen Trend zu etwas wurde, das die Leute verachteten.

Hier sind ein paar Reaktionen von Netizens und Fortnite-Spielern zu diesem Thema:

Trotz der Gegenreaktion französischer Spieler und Internetnutzer lieben Fans aus anderen Teilen der Welt das Emote. Obwohl es nach einer Weile altbacken werden kann, müssen sich Spieler, die es hassen, im Spiel trotzdem damit abfinden.

Lesen Sie auch: Google wollte Fortnite so sehr, dass sie sich mit Tencent für eine “feindliche Übernahme” zusammengetan haben, erklärt Tim Sweeney




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *